Willkommen

Wie auch in den vergangenen Jahren sind alle Stille-Interessierten aus Freiburg eingeladen, sich selbst mit Angeboten an der Woche der Stille zu beteiligen oder Stille-Angebote die es schon gibt, in dieser Woche für Interessierte zu öffnen und auf dieser Seite zu veröffentlichen (siehe „Einladung zur Mitgestaltung“.)

Täglich wiederkehrende Veranstaltungen

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Heartfulness-Meditation zum Kennenlernen

    In Silence Alone There Can Be Union WithThe Ultimate

     

    Die Heartfulness-Meditation ist einfach, praxisorientiert und kann auch neben anderen spirituellen Wegen ausgeübt werden, bequem zu Hause oder mit anderen in der Gruppe.

    Die Heartfulness-Methode zeigt uns sanft den Weg zu unserem Herz. In wenigen Minuten wirst du lernen, dich tief zu entspannen. Du wirst Leichtigkeit erleben und Freude, weil sich deine wahre innere Natur bemerkbar macht.

    We are a global not-for-profit organization dedicated to uplifting the hearts of the communities we serve. All teaching and methods are free. Please visit also our international site: www.heartfulness.org

    Freitag und Samstag findet die Meditation auch statt. Du kannst einen einzelnen Termin besuchen, es können aber genauso gut alle drei Termine wahrgenommen werden, wenn es dir gefällt und du deine Erfahrungen vertiefen möchtest.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:00 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Richard-Kuenzer-Str. 3 c, 79102 Freiburg (bei Schwager klingeln)
    Leitung: 
    Susanne Schwager, Fabio Kohler
    Veranstalter: 
    Heartfulnessmeditation Freiburg, www.heartfulnessmeditation.de
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine

Sonntag

  • Mein Glück in mir?!

    Tagesworkshop mit Andree Schinke & Heidi Winkler (www.potentialbeleben.de)

    Über die achtsame Rückverbindung mit der eigenen Körperintelligenz spüren wir in uns hinein und entdecken über das Still-Werden, dass das Glück bereits vorhanden ist. Aus unserem inneren Verbunden-Sein heraus werden wir auf ganz persönliche Weise folgende Fragen erforschen: Hat Glück etwas damit zu tun, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein? Hat Glück für mich eine materielle oder eine spirituelle Dimension? Was hat es mit Selbstliebe und Selbstbewusstsein auf sich? Ist Glück immer nur vorübergehend möglich?

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 10:00 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Stadtteilzentrum Vauban, Haus 037, Alfred-Döblin-Platz 1, Fili Raum
    Leitung: 
    Andree Schinke & Heidi Winkler
    Veranstalter: 
    www.potentialbeleben.de
    Kosten: 
    120 Euro
    Anmeldung: 
    www.potentialbeleben.de
  • "Solange die Erde steht...." Den Rhythmus des Lebens feiern

    Gottesdienst zum Beginn der Woche der Stille

    Innehalten, schweigen, singen, beten und feiern: dazu lädt  der Gottesdienst am Anfang der Woche der Stille ein."Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht sollen nicht aufhören": der biblische Text für diesen Sonntag (Genesis 8) ist die Zusage Gottes, den Rhythmus des Lebens auf der Erde zu erhalten. 

    Für alle, die sich bereits am Vorabend auf die Woche der Stille einstimmen möchten: um 18.30 Uhr findet in St. Ursula, Rathausgasse 50, der Oase-Gottesdienst der altkatholischen Gemeinde statt. Herzliche Einladung!

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 10:00 bis 11:00
    Veranstaltungsort: 
    Ludwigskirche, Starkenstr. 8
    Leitung: 
    Pfarrerin Gabriele Hartlieb
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Stille - Erwachen - Radikale Brillanz

    Eine Einladung, unserem innersten Ruf zu lauschen, zu vertrauen und unser Geschenk in aller Fülle zu geben

    In der Stille liegt das Formlose, das nicht Greifbare verborgen. Aus dem Nichts offenbart sich uns der Same für alles Neue - noch unsichtbar, doch präsent. An diesem Vormittag erforschen wir, wie wir mit Achtsamkeit und Gewahrsein in die Stille und ins Erwachen kommen … und von hier in den kreativen Fluss und ins Manifestieren unserer Visionen. Die Welt ist außer Balance geraten und wir alle sind um so mehr gefragt, unser Geschenk in die Welt zu tragen. Einführung in den Kreislauf Radikaler Brillanz.

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 11:00 bis 14:00
    Veranstaltungsort: 
    Living Magnificence Coaching, Freiburg Wiehre
    Leitung: 
    Yeshi Choedon, Awakening und Radical Brilliance Coach
    Veranstalter: 
    Living Magnificence, www.livingmagnificence.com, Deichelweiherweg 1, 79102 Freiburg
    Kosten: 
    Nach eigenem Ermessen
    Anmeldung: 
    Max. 12 TeilnehmerInnen - verbindliche Anmeldung erwünscht
  • Meditatives Rückwärtsgehen

    Nur bei trockenem Wetter!

    Zu Beginn Erläuterung verschiedener Aspekte des Rückwärtsgehens. Einstündiges Gehen im Schweigen. Abschließend: Austausch.

    Voraussetzungen: Bewegliche Halswirbelsäule und gutes Gleichgewichtsgefühl.

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 11:00 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Parkplatz beim Bad im Augustinum, Weierweg 10 (hinter dem See)
    Leitung: 
    Sabine Korte
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    erwünscht unter 0761/474784
  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Gewahrsein in Begegnung

    Interpersonelle Achtsamkeit (Achtsamkeit in Freundschaften, Familie, Partnerschaft)

    Menschliche Beziehungen können wir als Übungsfeld sehen für Konzentration, Offenheit, Güte.
    Innehalten in der Stille erfrischt diese Kontaktqualitäten immer wieder neu, alleine oder zu zweit.
    Wir üben kurze angeleitete Dialoge um aufmerksam zu sein, in Gegenwart eines anderen Menschen in Stille zu entspannen und die Wirklichkeit des Augenblicks sanft anzunehmen.
    Teilnahme gerne alleine oder als Freundes-Paar.

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 16:00 bis 17:15
    Veranstaltungsort: 
    Psychologische Beratungsstelle, Landsknechtstr.4, Dachgeschoß
    Leitung: 
    Petra Frey-Roesler (Dipl.-Päd.Systemische Paar-und Familientherapeutin)
    Veranstalter: 
    Psychologische Beratungsstelle für Ehe-Familien und Lebensfragen
    Kosten: 
    kostenfrei
    Anmeldung: 
    gerne mit mail, aber auch spontan möglich.
  • Klangschalen-Meditation

    Innere Stille durch Klang

    Die Schwingungen der Klangschalen erfüllen den Raum und schwingen auch in unseren Körpern. Die Vibrationen können Verspannungen und Energiestaus lösen. Unsere Sinne werden angesprochen - ein entspannendes und beruhigendes Gefühl kann entstehen. Der ganze Körper wird von Klang eingehüllt. Die einzelnen Töne verweben sich zu einem Klangteppich. Es entsteht eine Dynamik zwischen bewegteren und ruhigeren Phasen und immer wieder betreten wir das Feld der Stille. Zwei weitere Klangschalen-Meditation finden im Anschluss statt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter https://im.augenblick.jetzt/termine/

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 17:30 bis 18:30
    Veranstaltungsort: 
    Lichtraum, Vaubanallee 49, 79100 Freiburg
    Leitung: 
    Hannah Prinz
    Veranstalter: 
    im augenblick jetzt
    Kosten: 
    10 Euro
    Anmeldung: 
    erforderlich unter mein@augenblick.jetzt - 0761 8978280
  • Der Raum dazwischen

    Eröffnungsveranstaltung

    Parcours durch die Stille. Experimentelle Auftaktveranstaltung mit dem Initiativ-Team und den Performace-Künstlerinnen von Cie LaPerformance.

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 17:30 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Ludwigskirche, Starkenstraße 8
    Veranstalter: 
    Initiativ-Team der Woche der Stille
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spenden erbeten
  • Klangschalen-Meditation

    Innere Stille durch Klang

    Die Schwingungen der Klangschalen erfüllen den Raum und schwingen auch in unseren Körpern. Die Vibrationen können Verspannungen und Energiestaus lösen. Unsere Sinne werden angesprochen - ein entspannendes und beruhigendes Gefühl kann entstehen. Der ganze Körper wird von Klang eingehüllt. Die einzelnen Töne verweben sich zu einem Klangteppich. Es entsteht eine Dynamik zwischen bewegteren und ruhigeren Phasen und immer wieder betreten wir das Feld der Stille. Eine weitere Klangschalen-Meditation findet im Anschluss statt. Nähere Informationen dazu finden Sie unter https://im.augenblick.jetzt/termine/

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 18:45 bis 19:45
    Veranstaltungsort: 
    Lichtraum, Vaubanallee 49, 79100 Freiburg
    Leitung: 
    Hannah Prinz
    Veranstalter: 
    im augenblick jetzt
    Kosten: 
    10 Euro
    Anmeldung: 
    erforderlich unter mein@augenblick.jetzt - 0761 8978280
  • Im Herzen Sein

    Sufimeditation (Oud & Gesang)

    In der orientalischen Musik gilt die Oud (Laute) als Königin der Instrumente. Ihre zarten und auch kraftvollen Klänge berühren uns tief im Inneren und ermöglichen, im eigenen Herzen zu sein.

    Stille im Klang zu erleben ist die Wirkung von Musikmeditation. Mit meinen Improvisationen auf Oud und Rebab (Kniegeige) sowie den heiligen Gesängen aus der Sufitradition (Ilahi), möchte ich dazu einladen, Stille zu erleben.

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 19:00 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Bewegungsraum am Augustiner, Salzstraße 33, Freiburg (1.OG, bitte unten klingeln)
    Leitung: 
    Bahia Stößer
    Veranstalter: 
    Bahia Stößer - bahiastoesser@gmail.com
    Kosten: 
    Spenden für die Raummiete gewünscht
  • Rilke - Inmitten aller Dinge

    Gedichtabend mit Tanz, Gesang und Klang: Claudia Kraus

    Inmitten aller Dinge leuchtet ein Licht.
    Aus der Stille entspringt Tanz, Klang, Gesang.
    Sie sind eingeladen hinter die Worte zu lauschen
    und sich berühren zu lassen von Augenblick zu Augenblick.
    Zwischendrin winkt unerwarteter Humor.
    Eine Stunde Rilke - nahbar verkörpert.

    Sprache, Tanz, Gesang: Claudia Kraus

    Einlass ab 19:30 Uhr.

    hier ein kurzer Einblick: https://www.youtube.com/watch?v=Up_X8GsnN5A
     

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Haus 37, Saal, Alfred Döblin Platz 1, Freiburg Vauban
    Leitung: 
    Claudia Kraus
    Veranstalter: 
    "Augenblickskunst"
    Kosten: 
    15/10€
    Anmeldung: 
    möglich unter ada@posteo.de, spontan kommen geht auch

Montag

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Kakao in Stille

    Bewusster Einstieg in die Woche mit zeremoniellem Kakao

    Stille statt Stress.

    Durch einen bewusste Meditation in Stille am Montag Morgen setzen wir den Impuls für eine Woche voll Flow. Zeremonieller Kakao enstpannt unseren Körper und steigert geistigen Fokus, unterstützt Herzöffnung und erleichtert dadurch den Zugang zur unserer Intuition. 

    Indem wir die Aufmerksamkeit nach Innen richten und die Akzeptanz zu uns selbst stärken, legen wir einen liebevollen Grundstein für wichtige Projekte, erlauben uns eine Regenarationspause und richten uns aus für die Ziele, die wir erreichen wollen.

    Ein perfekter Start in den (Neumond) Tag mit purem schokoladigen Genuss!

    Kakao wird um 7:30 serviert, wer vor der Stille Informationen zu der Pflanzenmdeizin möchte, kann ab 7:00 kommen, um 8:30 wird es eine Klangimpuls geben, für alle die früher gehen müssen, bis 9:00 kann noch weiter in Stille meditiert werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 07:30 bis 09:00
    Veranstaltungsort: 
    Kakaozauber, Whittierstr. 11, Stühlinger Freiburg
    Leitung: 
    Zeremonieller Kakao wird erklärt und serviert, ein Raum für Stille bereitet und eine Meditation angeleitet.
    Veranstalter: 
    Laura Durban, Facebook Seite "Kakaozauber"
    Kosten: 
    13€, mit Begleitung je 10€
    Anmeldung: 
    Email an lauradurban@web.de
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Klang und Stille - Ein Klangbad mit Monochord und Klangharfe

    Herzliche Einladung zur Rückbesinnung. Lauschen. Eintauchen. Mitschwingen. Stille.

    In dieser Stunde spiele ich für Euch/ für Sie Klänge auf Monochord und Klangharfe. Ihr könnt den Klängen im Liegen oder um Sitzen lauschen.

    Eine Anmeldung ist wegen begrenzter Plätze notwendig. Bitte eine Decke, warme Socken und evtl. ein Kissen mitbringen.

    http://www.ulrike-fahlbusch.de/klangbad.html

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 10:00 bis 11:00
    Veranstaltungsort: 
    Praxis für Gesundheitskultur, Hirschenhofweg 4, Freiburg-Ebnet
    Leitung: 
    Ulrike Fahlbusch
    Veranstalter: 
    Praxis für Gesundheitskultur
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis.
    Anmeldung: 
    Eine verbindliche Anmeldung ist notwendig.
  • Sound of silence - Klang der Stille

    Unterbrechung - Stille - Improvisation - Musik

    Eine Stille-Performance. Mit Gesang, zum Mitmachen.

    www.schwere-s-los.de

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5 / Stühlinger
    Leitung: 
    Michael Labres, Theaterleiter und Musiker bei Schwere(s)Los! e.V.
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V., Soziokulturelles Zentrum im Stühlinger
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Über die Freuden und die Macht von Stille

    Sara Maitlands „Buch der Stille“

    Erfahrungen und Einblicke bei der Auseinandersetzung mit der Stille: die britische Schriftstellerin Sara Maitland schreibt über ihre Erfahrungen und Einblicke. Sie be-ginnt mit einem vierzigtägigen persönlichen Rückzug, erfährt Stille im religiösen Kontext, allein in der Wüste oder in den Bergen. Darüber hinaus erkundet Maitland Berichte von Mystikerinnen und Mystikern, ebenso wie die von Polarforschern, Weltumseglerinnen, Bergsteigern und Taucherinnen, die mit langen oder extremen Phasen von Stille und Alleinsein zu tun haben.
    Maitland beschäftigt sich mit der Frage, welche Formen des Stillseins Kreativität för-dern und welche das Gegenteil bewirken. „Das Buch der Stille“ vermittelt, weit über die persönlichen Erfahrungen der Autorin hinaus, einen Einblick in den Facetten-reichtum der Stille und wie sie Menschen zu allen Zeiten fasziniert, geängstigt und beglückt hat.

    Die Freiburger Schauspielerin Renate Obermaier liest Passagen aus diesem Buch.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 15:00 bis 16:00
    Veranstaltungsort: 
    Stadtbibliothek, Münsterplatz 17
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Film: Die große Stille

    DIE GROSSE STILLE ist ein Film über die “Grande Chartreuse”, das Mutterkloster des legendären Schweigeordens: die Karthäuser. 19 Jahre nach der ersten Begegnung des Regisseurs Philip Gröning mit dem Prior des Klosters ist es der erste Film, der jemals über das Leben hinter den Klostermauern gedreht werden durfte.

    DIE GROSSE STILLE ist ein Kinoereignis: Eine strenge, fast stumme Meditation über das Klosterleben in seiner reinsten Form. Keine Musik, keine Interviews, keine Kommentare, kein zusätzliches Material. Nur der Lauf der Zeit, der Wechsel der Jahreszeiten und das sich immer wiederholende Element des Tages: das Gebet. Philip Gröning beschreibt ein Leben, das vom Gebot des Schweigens und weltlicher Abgeschiedenheit geprägt ist – und erzählt von Menschen, die ihre Lebenszeit in aller Klarheit Gott gewidmet haben.
    Ein Film, mehr Meditation als Abbild.
    Eine Reise in die Stille.

    Ein Film von Philip Gröning, 2005, 169 Min, FSK: keine Beschränkung

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 16:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Augustinum, Weierweg 10
    Kosten: 
    6,00 €
  • Qigong

    Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong

    Die aus der fernöstlichen Kultur stammenden Übungsformen beziehen Körper und Geist gleichermaßen ein. Die einfachen fließenden Bewegungen entspannen und energetisieren. Hierbei dient ein ruhiger Geist als Ausgangsbasis, damit die Übungen ihre volle Wirkung entfalten können. Wir öffnen an diesem Tag unsere Gruppe für sie.

    Bitte anmelden, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen!

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 18:00 bis 19:45
    Veranstaltungsort: 
    Ergotherapie Weigelt, Max-Josef-Metzger Str. 2, 79111 Freiburg
    Leitung: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der DQGG
    Veranstalter: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft e. V.
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    0172 – 2375340 Britta Weigelt
  • Einführung in die Zen-Meditation

    Stilles Sitzen (Zazen)

    Einführung in die Praxis des Zazen (stille Sitzmeditation) im Rahmen des Zen-Dojo Freiburg. Bitte dunkle, bequeme Kleidung mitbringen und 10 Minuten früher da sein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Zen-Dojo Freiburg, Lehenerstraße 9
    Leitung: 
    Gabriele Lucius-Hoene
    Veranstalter: 
    Zen-Dojo Freiburg
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    keine
  • Still werden

    Einladung zu sanfter Yogapraxis und meditativen Übungen.
    Von der Betriebsamkeit des Tages Abstand nehmen und das dauernde Tun ruhen lassen.
    Die 5 Sinne sind unsere Tore zur Außenwelt. Diese wunderbaren "Werkzeuge" bewusst wahrnehmen und nach innen lenken wird im Yoga Pratyahara genannt.
    Der achtsame Umgang mit den Sinnen hilft Ruhe zu finden und bei sich selbst anzukommen.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 18:15 bis 19:45
    Veranstaltungsort: 
    Yoga Akademie, Bromberstraße 17c, 1. Stock, Turmaufgang im Hinterhof
    Leitung: 
    Helga Konietzko, Yogalehrerin, Dipl.Soz.Päd., hatha-yoga-freiburg.de
    Veranstalter: 
    Helga Konietzko, helga.konietzko@gmx.de, hatha-yoga-freiburg.de
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich
  • Mit Gesang in die Stille

    Abendlieder-Ruhelieder-Wiegenlieder

     

    Meditative Lieder aus unterschiedlichen Kulturen begleiten uns auf dem Weg in die Abendstille. Wir lauschen, schöpfen singend Kraft und lassen nachklingen. Es entsteht Raum zum Innehalten. Raum für Stille.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 18:30 bis 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Familienzentrum 'Zähringer Treff' (Kreativraum im UG), Zähringer Str. 346
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Musiktherapeutin
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    6-10 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • "Ihr könnt euch niemals sicher sein"

    FILM-TREFF-ZÄHRINGEN

    Der 17-Jährige Gymnasiast Oliver bringt seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse gern in Hip-Hop-Texten zum Ausdruck. Als ihm seine Lehrerin Selma Vollrath eine Sechs für eine Deutscharbeit über "Die Leiden des jungen Werther" gibt, die er im Stil eines Rappers getextet hat, verlässt er enttäuscht und wutentbrannt die Klasse. Dabei verliert er einen Zettel, auf dem er in einem drastischen Song ankündigt, Frau Vollrath töten zu wollen.

    Aus Angst, einen potenziellen Amokläufer im Haus zu haben, informiert die Schulleitung die Polizei. Als diese bei der Hausdurchsuchung auf Olivers Computer gewalttätige Videos findet und sich der Jugendliche nicht eindeutig von seinen Sprüchen distanziert, nimmt ein ungeahntes Drama seinen Lauf.
    IM ANSCHLUSS AN DEN FILM GEHEN WIR IN AUSTAUSCH MITEINANDER, um:
    * durch die jeweils anderen Perspektiven unser Verständnis des Erlebten zu vertiefen,
    * die Wirkung des "still werden" auf unser Erleben am eigenen Leib zu erfahren,
    * dadurch auch wieder ein wenig mehr von unserem Menschsein zu erfassen und
    * diese Erkenntnisse in den eigenen Alltag zu tragen.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 19:00 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Cafeteria des Zähringer Treff, Zähringer Straße 346
    Leitung: 
    Margarete Jauernig
    Veranstalter: 
    Zähringer Treff
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine erforderlich
  • Ins Herz der Liebe lauschen

    Still - geführte Meditation - Liebesfähigkeit

    "Die wichtigste Erkenntnis meines Lebens ist, dass wir in einem liebenden Universum leben."
    Albert Einstein

    Wie wäre es, wenn wir mit einem Zauberstab auf unser Herz tippen und es von Liebe überfließen lassen könnten? Wie würde es sich anfühlen rückhaltlos und frei von Ängsten und Schmerzen lieben zu können und Liebe bedingungslos anzunehmen?

    Wie wäre es, wenn diese frei fließende Liebe sich in unseren Beziehungen, in unserer Arbeit, in unseren "Selbstgesprächen" und in all den kleinen alltäglichen Handlugen abbilden könnte? in der Art wie wir das Essen anrichten, die Emails schreiben, die Haare kämmen, den Nachbarn begrüßen, die Schuhe unseres Kindes binden...

    Was würden wir tun? Und was würden wir nicht mehr tun?
    Wie würden wir uns fühlen?
    Wie wäre unser Leben, wenn wir uns der Liebe ganz hingeben könnten?

    Stille, Musik, sanfte Körperübungen und Schreiben begleiten uns an diesem Abend dabei ins Herz der Liebe zu lauschen und unser Leben von ihrem Fließen bereichern zu lassen.iuztre m

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 19:30 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    heilhaus Freiburg Wiehre 79102 Erwinstraße 10
    Leitung: 
    Alhiama Éber
    Veranstalter: 
    RadiantLove - www.alhiama.de - Erwinstraße 10 79102 Freiburg Wiehre
    Kosten: 
    nach eigenem Ermessen
    Anmeldung: 
    Bitte um Anmeldung per Email.
  • Kirtan - Mantra Singen

    Der Kirtan bietet uns einen Raum, in dem wir im Gesang unsere Liebe und Sehnsucht nach dem Göttlichen zum Ausdruck bringen können. Zwischen den einzelnen Gesängen (chants) entstehen Momente der Stille.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Lise-Meitnerstr.12 , Diva la Musica
    Leitung: 
    Sraddha Golombeck
    Veranstalter: 
    Sraddha Golombeck sraddha@gmx.net
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine Anmeldung erforderlich
  • Lieder des Friedens und für die Erde

    Offenes Singen des Chores StimmGabe

    Wir sind ein gemischter Chor und singen seit über 8 Jahren gemeinsam Lieder aus aller Welt, Lieder verschiedener spiritueller Kulturen, sehr gerne mehrstimmig oder im Kanon. Wir lieben es, unser Herz in den Gesang und Klang zu vertiefen und geniessen die Stille nach den Liedern.

    Diesen (quasi) "offenen Chorabend" möchten wir dem inneren und äußeren Frieden widmen, dem Frieden auf und mit der Erde. Sie sind herzlich eingeladen, einfach mit uns zu singen (oder sich auch nur besingen zu lassen).

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 20:00 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    Großer Saal im Künstlerischen Therapeutikum, Urachstr. 40b Freiburg
    Leitung: 
    Christiane Meisenberg & Ralf Röcke
    Veranstalter: 
    Chor StimmGabe (stimmgabe@vodafonemail.de)
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    keine
  • Energiekreis

    Meditation zum 7. Chakra

    Der Energiekreis ist eine angeleitete Meditation zu einem Chakra und seinen seelischen Qualitäten.
    Mit der jeweiligen Anleitung meditieren Menschen an vielen Orten zur gleichen Zeit.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Praxis für Lebensenergie, Yorckstr. 23, 79110 Freiburg
    Veranstalter: 
    Netzwerk der Heilhaus-Stiftung Ursa Paul
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Dienstag

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Stilles Verweilen vor dem Allerheiligsten

    Pausen der Stille in meinem Leben, ich brauche sie. Sie helfen mir, mich selbst und Gott zu finden (Anselm von Canterbury).
    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 07:30 bis 08:30
    Veranstaltungsort: 
    Kirche St. Peter & Paul, Bozenerstrasse 6, Freiburg-St. Georgen
    Leitung: 
    Ingrid Hepp und Anbetungsteam
    Kosten: 
    Keine
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Council

    Ein Ritual für inneren und äußeren Frieden

    Council ist eine uralte Form von friedlicher, nichthierarchischer Kommunikation. Wir sitzen im Kreis, sprechen aus dem Herzen und lauschen der/dem jeweils Sprechenden mit unserem Herzen. Gerade in Zeiten großer Turbulenzen auf dieser Erde braucht es dringend die gemeinschaftliche Rückbesinnung auf unser Herzenswissen. Council ist ein wertvolles Instrument einer neuen Friedenskultur, die im Inneren jedes/r Einzelnen beginnt. Wir üben eine Art des Zuhörens und Sprechens, die vielmehr aus dem Herzen denn aus dem Denken kommt und uns zu unserer inneren, manchmal überraschenden Weisheit führt. Es ist ein Ritual, das in sich eine ganz eigene Kraft trägt. Eine einführende Stille und Meditation erleichtern den Weg heraus dem Alltagssprechen hinein in ein achtsames Sprechen, das uns in die Wahrnehmung von gegenseitiger Inspiration und Verbundenheit führen kann. Wir freuen uns auf Menschen jeden Alters und jeder Herkunft, die offen sind für Veränderung und Begegnung.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 11:30 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Haus DIVA, Lise-Meitnerstr.12
    Leitung: 
    Petra Laible-Gründemann, Diplom-Sozialpädagogin und Musiktherapeutin, Vera Borgards, systemische Beraterin und Mediatorin
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    kreisinfreiburg@gmx.de
  • Achtsamkeits-Pause

    Begegne dir selbst mit Freundlichkeit und Mitgefühl

    Wir nehmen uns Zeit zum Innehalten mitten im Alltag. Es tut gut, jede Aktivität sein zu lassen und bewusst nichts zu tun. Stattdessen nach innen lauschen und mit dem sein, was gerade ist. Dabei üben wir, uns selbst mit Freundlichkeit und Mitgefühl zu begegnen.

    Meditationsanleitung im Sitzen, Liegen und Gehen, sowie gemeinsamer Austausch.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 12:00 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Raum der Stille im Vauban, Alfred-Döblin-Platz 1, 79100 Freiburg
    Leitung: 
    Hanna Eckart, MBSR-Lehrerin
    Veranstalter: 
    Hanna Eckart, www.erlebe-achtsamkeit.de
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Nicht notwendig
  • Waldbaden in der Stadt

    Achtsamkeit und bewusste Naturerfahrung auf dem Alten Friedhof

    Muss leider wegen Krankheit entfallen!!

    Die Vorstellung von Getrenntheit ist verantwortlich für viel Leid in dieser Welt. Doch sie ist zum Glück eine Illusion, denn wir Menschen sind ein Teil der Natur und auf vielfältige Weise mit ihr verbunden. Bei dieser Veranstaltung geht es darum, diese Verbindung bewusst und voller Freude und Dankbarkeit zu spüren. Auch in der Stadt finden sich viele Gelegenheiten, sich mit der Natur zu verbinden, es ist gar nicht nötig, weite Fahrten und viel Zeit zu investieren. Das geht auch auf dem Weg zur Arbeit oder bei einem kleinen Spaziergang nach Feierabend. Zum Beispiel auf einem Friedhof. Dort lässt sich zudem sehr gut üben, unsere Aufmerksamkeit willentlich auf das zu lenken, womit wir uns beschäftigen wollen. Schließlich sind Schönheit und Lebendigkeit auf Friedhöfen genauso präsent wie Trauer und Tod: Eine wirksame Übung für alle, deren Gedanken manchmal mehr um Schwieriges kreisen als um Schönes.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 14:00 bis 16:30
    Veranstaltungsort: 
    Alter Friedhof Freiburg, Treffpunkt an der Kapelle
    Leitung: 
    Verena Feil, Systemische Erlebnis- und Umweltpädagogin, Aikidoka
    Veranstalter: 
    Verena Feil, verenafeil@web.de
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    Per E-Mail erbeten. Absage bei zu schlechtem Wetter möglich.
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Bewusst-Sein in Bewegung

    Workshop zu Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und intuitivem Tanz

    Dieser Workshop gibt Raum zum still werden und zu einem bewegten Ankommen im Sein. Übungen laden dich ein, deinen Atem und Körper wahrzunehmen, deinen Energiefluss zu spüren und dich mit deiner schöpferischen Lebenskraft zu verbinden. Der achtsame Zugang zum Körper und die Freude am Tanzen stehen im Fokus. Du kannst deinen inneren Impulsen folgen und deine Bewegungen davon leiten lassen. Daraus entsteht ein Tanz der Achtsamkeit. Intuitiv, mit stillem Blick nach Innen, in Verbundenheit mit dem Atem des Lebens, kannst du aus der Tiefe des Seins Bewegungen & Rhythmen entfalten und spüren wie der Tanz die Seele berührt.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 18:00 bis 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Studio bewegungs-art, Lörracherstr. 45, 2. OG, 79115 Freiburg
    Leitung: 
    Belinda Winkelmann, Tänzerin & Pädagogin
    Veranstalter: 
    Belinda Winkelmann
    Kosten: 
    Eintritt frei, Kollekte zum Decken der Studiokosten
    Anmeldung: 
    bis Montag, 4. November 2019 an belinda.winkelmann@gmail.com
  • Im Dunkeln zur „Heiligen des Augenlichts“

    Stille und Dunkel sind Geschwister. Impulse leiten uns ins Lauschen, durch Nacht und Stille laufen wir zur Kapelle der Heiligen Odilie, die durch das Taufwasser sehend wurde. Aus der Stille heraus  hören wir das Plätschern des Wassers in der Grotte  und sehen das Augenpaar, das zum Zeichen Odilies wurde.

    Für Menschen, die im Dunkeln trittsicher sind und 10km (Münster - St. Ottilien und zurück) ohne Absitzen laufen können.

    Findet bei fast jedem Wetter statt! Infotelefon: 7086342

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 18:00 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Treffpunkt: Münster, Hauptportal | ohne Anmeldung
    Kosten: 
    kostenfrei
  • Stille finden - und daraus leben

    Meditation

    Wenn wir regelmäßig in die Stille gehen, klärt sich vieles auf.  Wir werden achtsamer, hörfähiger, offener für Kontakte, auch liebevoller zu den Mitmenschen. Und wir spüren etwas von der Präsenz des namenlosen Geheimnisses hinter und in allem.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Ernst Lange Haus, Habsburgerstr. 2
    Leitung: 
    Peter Raab, Kontemplationslehrer, Autor
    Veranstalter: 
    Evangelische Erwachsenenbildung
    Kosten: 
    5€
    Anmeldung: 
    ohne
  • Chakra-Meditation

    In die Stille gehen heißt, sich selbst etwas Gutes tun. Wir unterstützen die Selbstliebe mit einer Chakra-Meditation. Diese einfache und kraftvolle Übung führt zum Kern unseres Wesens – der bedingungslosen Liebe. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Kreuzkopfstr. 17 b, bei Wentscher
    Leitung: 
    Tavatamo Herbert Wentscher
    Veranstalter: 
    Tavatamo Herbert Wentscher, Freiburg
    Kosten: 
    kostenfrei, max. 12 Teilnehmer*innen
    Anmeldung: 
    Anmeldung erbeten unter tavatamo@tavatamo.com
  • Mit Gesang in die Stille

    Abendlieder-Ruhelieder-Wiegenlieder

     

    Meditative Lieder aus unterschiedlichen Kulturen begleiten uns auf dem Weg in die Abendstille. Wir lauschen, schöpfen singend Kraft und lassen nachklingen. Es entsteht Raum zum Innehalten. Raum für Stille.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 18:30 bis 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Familienzentrum 'Zähringer Treff' (Kreativraum im UG), Zähringer Str. 346
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik, Musiktherapie
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    6-10 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Zen-Meditation

    Einfach in der STILLE sitzen

    Wir schätzen die Kraft der Stille und laden Interessierte ein mit uns in der Stille zu meditieren - ohne Anbindung an eine Religion. Unsere Meditationseinheiten dauern 3 x 25 Minuten und werden unterbrochen durch langsames Gehen. Neugierige und Anfänger sind ausdrücklich willkommen. Weitere Informationen: http://zen-do-mu.de/rieselfeld.html

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Freie Waldorfschule Freiburg-Rieselfeld, Ingeborg-Drewitz-Allee 1
    Leitung: 
    Frieder Weis, Theologe und Zen-Lehrer
    Veranstalter: 
    Zen-Gruppe Freiburg der Linie Willigis Jäger, Benediktushof Holzkirchen
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    nicht nötig, einfach vorbeikommen, 1.OG Eurythmieraum
  • Die Bedeutung von Humor und Verspieltheit für ein tieferes Verständnis

    Vortrag mit Bhashkar Perinchery

    Bhashkar Perinchery ist Autor und Seminarleiter und fördert durch verschiedene einsichtsvolle und wesentliche Workshops, als auch intensive zweiwöchige Life-Surfing Seminare die innere Entfaltung des Menschen. Er ist Initiator der Universalen Multiversalen Bewusstseins Akademie (U.M.A.A.) http://www.uma-akademie.de/ im Life Surfers House und des Inner Metamorphosis University (I.M.U.) in Chicago. „VIHAP (Das vitale Harmonisierungsphänomen) Das Geheimnis für ein Leben voller Freude“ wie auch „Brücken zum Wunderbaren“ sind Publikationen von ihm in Buchform.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    UMA- Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de
    Leitung: 
    Bhashkar Perinchery
    Veranstalter: 
    UMA-Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de, info@uma-akademie.de
    Kosten: 
    10,00 €, ermäßigt. 8,00 €
    Anmeldung: 
    info@uma-akademie.de, Tel.: 0761 709665
  • "Ein-Blick" in die Stille

    offener Meditationsabend

    Wer bist Du jenseits deiner Gedanken, Gefühle und Handlungen? Wenn Dir jemand sagt: „Du bist Stille, Freiheit, Frieden o.ä.“, kannst Du nichts damit anfangen, bis Du „das“ selbst in Dir erlebt hast. Wie direkt der Weg sein kann, kannst Du an diesem Abend erfahren. Eine geführte Meditation wird dich unterstützen, mehr und mehr nach Innen zu gehen um den Raum in Dir zu entdecken, der bereits still ist.

    Voraussetzung: am besten keine (Erwartungen)

    Einssein ist einfach die Idee: „Gott ist.“ Und in seinem Sein umfasst er alle Dinge.

    Aus: „Ein Kurs in Wundern“

    Durchführung: Andreas Honrath, Dipl.-Ing. Dipl.-Sozpäd. freiberuflich tätig im Bereich Beratung, Mediation und Supervision. Meine innere Reise führte dorthin, an diesen Ort, jenseits meiner Vorstellungen, Gedanken und Wünsche.

    Zuletzt vor allem durch meinen Lehrer Mooji geprägt und inspiriert, ist es eine Herzenssache, Menschen beim Finden ihrer Sehnsucht nach Frieden, Freiheit, Stille ... zu unterstützen. Jeder sollte diesen „Platz“ in sich kennen!

    bei Rückfragen bitte anrufen unter: 0151/22868376

    Weitere Infos: www.be-and-see.org

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:30 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    ev. Beratungsstelle, Bernhardstrasse 2 in Freiburg
    Leitung: 
    Andreas Honrath
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    bitte kurz per Mail: Andreas.Honrath@gmx.de
  • Mit Aikido zur inneren Stille

    Aikido ist eine sanfte Kampfkunst, die oft als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet wird. Am Dienstag, den 5. November (19.30–21.00 Uhr), und am Donnerstag, den 7. November (19.30–21.00 Uhr), bieten wir für alle Interessierten ein stilles Training an: Wir üben schweigend, um unseren Körper in der Bewegung intensiv zu spüren. Im Vordergrund steht der achtsame Umgang mit uns selbst und unseren TrainingspartnerInnen. AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Bitte bequeme, langärmelige Kleidung mitbringen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:30 bis Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Aikikai Freiburg, Lörracher Str. 39A, 79115 Freiburg
    Veranstalter: 
    Aikikai Freiburg – www.aikikai-freiburg.de
    Kosten: 
    Die Teilnahme am Training ist kostenfrei.
    Anmeldung: 
    Es ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Innere Stille in der Sufi-Tradition

    Dhikr und Uwaysi-System

    Im Rahmen der Woche der Stille wird Sheikh Burhanuddin über Meditation unter der Sufi-Perspektive reden und eine Einführung in die klassische Sufi-Meditation (Dhikr) geben. Des weiteren wird er das Uwaysi-System der Selbstbeobachtung vorstellen. Sheikh Burhanuddin traf seinen Großsheikh Nazim al Rabbani vor 36 Jahren, und er wurde von ihm in klassischer Sufi-Weise ausgebildet.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 20:00
    Veranstaltungsort: 
    E+F Beziehung leben, Talstr. 29, 2. OG, Seminarraum 2
    Leitung: 
    Sheikh Burhanuddin Herrmann, Freiburg

Mittwoch

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Mit Aikido zur inneren Stille

    Aikido ist eine sanfte Kampfkunst, die oft als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet wird. Am Dienstag, den 5. November (19.30–21.00 Uhr), und am Donnerstag, den 7. November (19.30–21.00 Uhr), bieten wir für alle Interessierten ein stilles Training an: Wir üben schweigend, um unseren Körper in der Bewegung intensiv zu spüren. Im Vordergrund steht der achtsame Umgang mit uns selbst und unseren TrainingspartnerInnen. AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Bitte bequeme, langärmelige Kleidung mitbringen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:30 bis Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Aikikai Freiburg, Lörracher Str. 39A, 79115 Freiburg
    Veranstalter: 
    Aikikai Freiburg – www.aikikai-freiburg.de
    Kosten: 
    Die Teilnahme am Training ist kostenfrei.
    Anmeldung: 
    Es ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Qigong im Park

    Gemeinsam üben im Freien

    Wer schon immer einmal Qigong kennen lernen wollte, findet immer am ersten Mittwoch im Monat eine Gelegenheit unter Anleitung die Wirkung des Qigong am eigenen Leib zu erfahren. Die aus der fernöstlichen Kultur stammenden Übungsformen beziehen Körper und Geist gleichermaßen ein. Die einfachen fließenden Bewegungen entspannen und energetisieren. Wir treffen uns (außer bei strömendem Regen) bei jedem Wetter.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 08:45 bis 09:30
    Veranstaltungsort: 
    Park neben der Rieselfeldkirche / Willy-Brandt-Allee, 79111 Freiburg
    Leitung: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der DQGG
    Veranstalter: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft e. V.
    Kosten: 
    kostenlos
  • Sound of silence - Klang der Stille

    Unterbrechung - Stille - Improvisation - Musik

    Eine Stille-Performance. Mit Gesang, zum Mitmachen.

    www.schwere-s-los.de

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 11:00 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, Freiburg / Stühlinger
    Leitung: 
    Michael Labres, Theaterleiter und Musiker bei Schwere(s)Los! e.V.
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V., Soziokulturelles Zentrum im Stühlinger
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Essen in Stille – Gemeinsames Mittagessen

    Wir möchten Sie zu einem ganz besonderen Mittagessen einladen. Ein ‚Essen in Stille und Langsamkeit’ ist eine Erfahrung, die wir normalerweise in unserem schnellen Alltag nicht kennen. Doch in unserem immer lauten und lebendigen Leben, schafft diese Art des Essens, "eine gute Art der Ruhe“, wie es eine Teilnehmerin beschrieb.

    Die Einladung ist, sich während des Essens Zeit zum Genießen und Innehalten zu nehmen und die Aufmerksamkeit ganz auf die Nahrungsaufnahme zu lenken, ohne gleichzeitig mit anderem – Handy, einem letzten Telefonat oder dem anstehenden Nachmittagsmeeting – beschäftigt zu sein. Die Herausforderung wird sein, den Alltag bewusst auf die Seite zu legen, die Sinne zu schärfen und bewusst zu genießen, aber auch das eigene Essverhalten zu reflektieren. Dabei helfen Fragen wie: Was esse ich gerade? Wie sieht es aus? Wie fühlt sich das Essen an und wie schmeckt es? Habe ich Hunger oder bin ich schon satt? Fühle ich mich danach gestärkt oder müde? Beim Essen innezuhalten, herunterzufahren und sich bewusst Zeit zu nehmen, hilft dem gesamten Organismus loszulassen, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

    Das ‚Essen in Stille’ wird veranstaltet von Ulrich Kaiser, Leiter der Regionalgruppe Freiburg –Netzwerk Achtsame Wirtschaft und Jonas Schmidt, ADELHAUS, Freiburg.

    Ankommen: 12.00 Uhr, Einleitung und gemeinsamer Beginn: 12.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

    Die Anzahl ist auf 10 bis 12 Teilnehmer/Teilnehmerinnen begrenzt. Teilnahme daher nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 12:00 bis 13:30
    Veranstaltungsort: 
    ADELHAUS, Bio Restaurant Café, Adelhauserstraße 29-31a, 79098 Freiburg
    Leitung: 
    Ulrich Kaiser, Regionalgruppe Freiburg – Netzwerk Achtsame Wirtschaft
    Veranstalter: 
    Ulrich Kaiser – Netzwerk Achtsame Wirtschaft und Jonas Schmidt, ADELHAUS, Freiburg
    Kosten: 
    Preise für Mittags-Buffet, das Mitmachen ist kostenfrei
    Anmeldung: 
    kaiser@kaiserwerbungunddesign.de, Telefon 0761/88140104
  • "Nichts existiert für sich allein."

    Eine geführte Meditation über die Interdependenz in unserer Welt - nach Thich Nhat Hanh
    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 13:30 bis 13:45
    Veranstaltungsort: 
    Theodor-Heus-Gymnasium, Andreas-Hofer-Str.1, 79111 Freiburg, Raum A2.03
    Leitung: 
    Katrin Malzacher und Karen Hug
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Lust auf Auszeit?

    Yoga und Stille für Jugendliche

    45 Minuten lang den Alltagsstress links liegen lassen und eintauchen in Entspannung, Stille und wohltuende Körperbewegungen.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 14:00 bis 14:45
    Veranstaltungsort: 
    Theodor-Heuss-Gymnsium, Andreas-Hofer-St.1, 79111 Freiburg, Raum A0.34: Bewegungsraum
    Leitung: 
    Beate v. Leoprechting, Karen Hug, Mechthid Schmitt
    Veranstalter: 
    Netzwerk Achtsamkeit in Schulen Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine nötig
  • "Ich lass mich gehen ... und komme zu mir!"

    Meditatives Gehen und Stille

    Gemeinsamer Weg um den Dietenbachsee im Schweigen und Impuls mit 10 Minuten Stille in der Dietrich Bonhoeffer Kapelle.

    Mittwoch, 06.11.2019, 15.00-16.15 Uhr,
    Treffpunkt vor dem Abenteuerspielplatz, Bugginger Str. 81b in FR-Weingarten
    (nahe der Adolf-Reichwein-Grundschule).

    Stefanie Bruckmeir, St. Andreas Gemeinde

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 15:00 bis 16:15
    Veranstaltungsort: 
    Weingarten
    Leitung: 
    Stefanie Bruckmeir, Gemeindereferentin
    Veranstalter: 
    Kath. Kirchengemeinde Freiburg Südwest
    Kosten: 
    kostenlos
  • Klassische Musik als erfüllte Stille erleben

    Achtsames Musikhören

    Den Tönen der Musik nachlauschen. Sie mit Achtsamkeit und Freude aufnehmen. Sich in Stille von ihnen erfüllen lassen. Mit den einfachen Schritten der Musicosophia-Hörmethode nähern wir uns durch wiederholtes meditatives Hören dem Wesen der Musik. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Wir lernen den Aufbau eines kleinen Musikstücks kennen und verfolgen seine Melodien anhand aufgezeichneter Linien. Schließlich spüren wir mit einfachen Gebärden den Stimmungen und musikalischen Kräften nach. So verinnerlichen wir die Musik und lassen sie in Stille in uns nachklingen.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 15:15 bis 16:45
    Veranstaltungsort: 
    Internationale Musicosophia-Schule St. Peter
    Leitung: 
    Carola Zenetti
    Veranstalter: 
    Internationale Musicosophia-Schule Finkenherd 6 79271 St. Peter
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    T. 07660 / 581 oder carola@musicosophia.de
  • MalRaum in Stille

    Malen frei nach Arno Stern

    Ohne Urteil und Bewertung von außen die eigene innere Spur im Malen entdecken und die Farben auf das Papier fließen lassen – das ist das Konzept des MalRaums in Anlehnung an die Arbeit Arno Sterns. Jede/r Teilnehmende darf sich an seinem Platz an der Malwand frei entfalten, am Palettentisch in der Mitte des Raums wird Begegnung mit den anderen Malenden wenn gewünscht möglich. In diesem Angebot geht es nicht um Ergebnisse, sondern nur um das reine Tun, ohne Worte.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 16:30 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5
    Leitung: 
    Maren Moormann
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine
  • Zur Mitte finden – das Labyrinth der Stille

    Musik und Worte, gelesen von Mitarbeiter*innen des Hospizvereins. Enno Kastens am Chlavicord.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 17:00 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Hauptfriedhof, Einsegnungshalle
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Mit Gesang in die Stille

    Abendlieder-Ruhelieder-Wiegenlieder

     

    Meditative Lieder aus unterschiedlichen Kulturen begleiten uns auf dem Weg in die Abendstille. Wir lauschen, schöpfen singend Kraft und lassen nachklingen. Es entsteht Raum zum Innehalten. Raum für Stille.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 17:30 bis 18:30
    Veranstaltungsort: 
    Familienzentrum 'Zähringer Treff' (Kreativraum im UG), Zähringer Str. 346
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik, Musiktherapie
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    6-10 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Achtsame Auszeit am Abend - Dankbarkeit

    Still werden, zur Ruhe kommen, sich Zeit nehmen. Diese Stunde soll eine Pause vom Alltag bieten. In angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen werden wir gemeinsam innehalten und uns mit Texten und Übungen dem Thema Dankbarkeit zuwenden.

    Dankbarkeit kann entstehen, wenn wir genau hinsehen und die Dinge mit Freundlichkeit betrachten. Indem wir eine achtsame Haltung der Ruhe, Offenheit und Freundlichkeit annehmen, schaffen wir eine gute Voraussetzung dafür, dass wir Dankbarkeit empfinden.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Gemeinde Dreisam3, Dreisamstr. 3, Raum 3
    Leitung: 
    Dr. Julia Bräutigam (Dipl.-Psych.)
    Veranstalter: 
    Gemeinde Dreisam3
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht nötig
  • Jeder Mensch ist einzigartig. Daher dient jegliches Vergleichen und Bewerten den Lebensspiel, ist aber nicht die Wahrheit.

    Begegnung mit Bhashkar Zeit für Fragen und Antworten zur Lebensentfaltung

    Bhashkar Perinchery ist Autor und Seminarleiter und fördert durch verschiedene einsichtsvolle und wesentliche Workshops, als auch intensive zweiwöchige Life-Surfing Seminare die innere Entfaltung des Menschen. Er ist Initiator der Universalen Multiversalen Bewusstseins Akademie (U.M.A.A.) http://www.uma-akademie.de/ im Life Surfers House und des Inner Metamorphosis Instituts (I.M.U.) in Chicago. „VIHAP (Das vitale Harmonisierungsphänomen) Das Geheimnis für ein Leben voller Freude“ wie auch „Brücken zum Wunderbaren“ sind Publikationen von ihm in Buchform.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 18:30 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    UMA- Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de
    Leitung: 
    Bhashkar Perinchery
    Veranstalter: 
    UMA-Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de, info@uma-akademie.de
    Kosten: 
    10,00 €, ermäßigt. 8,00 €
    Anmeldung: 
    info@uma-akademie.de, Tel.: 0761 709665
  • Schweigemeditation

    Nach einer kurzen Einstimmung durch einen Taizégesang sitzen wir 25 Minuten in der Stille. Es folgt eine kurze Gehmeditation, an die sich noch einmal 25 Minuten Sitzen anschließen. Abschluss mit einem weiteren Taizégesang.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 19:00 bis 20:15
    Veranstaltungsort: 
    Alt-Katholische Kirche St. Ursula, Sakristei, Rathausgasse 50
    Leitung: 
    Pfr. Gerhard Ruisch
    Veranstalter: 
    Alt-Katholische Gemeinde
  • Tanz mit der Stille

    Friedenstänze verschiedener Weisheitstraditionen mit Meditation, Sufi-Gesängen und achtsamem Austausch. Mit Susanne und Johannes Latzel. Bitte Sitzkissen mitbringen!

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 19:30 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Waldorfschule St. Georgen, Bergiselstrasse 11, Eurythmiesaal 1. OG rechts
    Kosten: 
    Spende erbeten
    Anmeldung: 
    keine Anmeldung erforderlich
  • Klassische Musik als erfüllte Stille erleben

    Achtsames Musikhören

    Den Tönen der Musik nachlauschen. Sie mit Achtsamkeit und Freude aufnehmen. Sich in Stille von ihnen erfüllen lassen.

    Mit den einfachen Schritten der Musicosophia-Hörmethode nähern wir uns durch wiederholtes meditatives Hören dem Wesen der Musik. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Wir lernen den Aufbau eines kleinen Musikstücks kennen und verfolgen seine Melodien anhand aufgezeichneter Linien. Schließlich spüren wir mit einfachen Gebärden den Stimmungen und musikalischen Kräften nach. So verinnerlichen wir die Musik und lassen sie in Stille in uns nachklingen.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 19:30 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Internationale Musicosophia-Schule St. Peter
    Leitung: 
    Carola Zenetti
    Veranstalter: 
    Internationale Musicosophia-Schule Finkenherd 6 79271 St. Peter
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    T. 07660 / 581 oder carola@musicosophia.de
  • Kum Nye Meditation

    Stille berühren durch tiefes Fühlen

    Die alte tibetische Heilkunst des Kum Nye ist eine sanfte Methode der Selbstheilung durch tiefe Entspannung. Sie öffnet unsere Sinne und unser Herz und ermöglicht uns, Wege in die Stille zu finden, zu dem Ort, an dem unser inneres Leben zu uns zu sprechen beginnt. Wir benutzen einfache physische Übungen, um Energie im Inneren anzuregen. Wir laden den Geist ein, am Fühlen teilzunehmen. Im Fühlen tauchen wir ein in lebendige Stille.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 20:00 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    Psychologische Gemeinschaftspraxis, Seminarraum - Stadtstraße 11, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Richard Alf
    Veranstalter: 
    Richard Alf, Kum Nye Lehrer, info@freiburg-kumnye.de
    Kosten: 
    Spenden erbeten
    Anmeldung: 
    bitte anmelden, Teilnehmerzahl begrenzt
  • Meditation des ruhigen Verweilens

    Inneren Frieden finden

    Sie möchten gemeinsam mit anderen Menschen in einer inspirierenden Umgebung meditieren und ihren Geist zur Ruhe bringen? An diesen Abenden können sie die Meditation kennenlernenn oder vertiefen.

    Meditation zu erlernen und zu parktizeiren, ist das größte Geschenk, das Sie sich in diesem Leben machen können.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 20:15 bis 21:15
    Veranstaltungsort: 
    Haus Diva Raum 07 Liese Meitner Str. 12 79100 Freiburg - Vauban
    Leitung: 
    Erfahrene Praktizierende von Rigpa e.V.
    Veranstalter: 
    Rigpa e.V.
    Kosten: 
    Keine, um eine Raumspende wird gebeten
    Anmeldung: 
    nicht notwenig

Donnerstag

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Mit Aikido zur inneren Stille

    Aikido ist eine sanfte Kampfkunst, die oft als „Meditation in Bewegung“ bezeichnet wird. Am Dienstag, den 5. November (19.30–21.00 Uhr), und am Donnerstag, den 7. November (19.30–21.00 Uhr), bieten wir für alle Interessierten ein stilles Training an: Wir üben schweigend, um unseren Körper in der Bewegung intensiv zu spüren. Im Vordergrund steht der achtsame Umgang mit uns selbst und unseren TrainingspartnerInnen. AnfängerInnen sind herzlich willkommen. Bitte bequeme, langärmelige Kleidung mitbringen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:30 bis Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Aikikai Freiburg, Lörracher Str. 39A, 79115 Freiburg
    Veranstalter: 
    Aikikai Freiburg – www.aikikai-freiburg.de
    Kosten: 
    Die Teilnahme am Training ist kostenfrei.
    Anmeldung: 
    Es ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Mindful-coWorking-day

    Einen Tag lang praktizieren wir gemeinsames, achtsames Arbeiten. Phasen stillen Arbeitens wechseln sich ab mit Sitzmeditation, Gehmeditation, gemeinsamem Essen und Austausch über unsere Arbeit. Jede/r Teilnehmer/in arbeitet an eigenen Themen und Projekten, die an diesem Tag zu tun sind, in Stille.

    Im Tun profitieren wir vom achtsamen Geist unserer Gruppe (6-8 Personen) und laden hin und wieder eine Glocke ein, die uns innehalten lässt und uns zurück zu uns selbst führt. So kann aus Arbeit freudvolles Tun werden.

    Wir vereinbaren gemeinsam Zeiten, in denen wir unsere Arbeitsinhalte, Ideen und Projekte miteinander teilen, die Inspiration der Gruppe nutzen und den Netzwerk-Gedanken unterstützen. Mittags nehmen wir achtsam ein Essen von einem selbst zusammengestellten vegetarischen Buffet zu uns.

    Es gibt in den Räumen unterschiedlichste Arbeitsbereiche, auch WLAN kann genutzt werden. Telefonieren ist in einem dafür vorgesehenen Raum ebenfalls möglich.

    Bitte mitbringen:

    • Eigenes Arbeitsmaterial (Laptop, Papier, Stifte etc.)
    • Meditationskissen
    • Beitrag für das gemeinsame, vegetarische Mittagsbuffet

    Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich!

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 08:30 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Turnseestraße 42
    Leitung: 
    Ulrich Kaiser, Netzwerk Achtsame Wirtschaft Regionalgruppe Freiburg
    Kosten: 
    kostenfrei
    Anmeldung: 
    Tel. 88140104 oder kaiser@kaiserwerbungunddesign.de
  • Qigong – die Mitte spüren im Alltag

    Entspannung finden – in die Mitte kommen- Gleichgewicht und Kraft erhalten

    Die aus der fernöstlichen Kultur stammenden Übungsformen beziehen Körper und Geist gleichermaßen ein. Die einfachen fließenden Bewegungen entspannen und energetisieren. Hierbei dient ein ruhiger Geist als Ausgangsbasis, damit die Übungen ihre volle Wirkung entfalten können. Wir öffnen an diesem Tag unsere Gruppe für sie.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 08:45 bis 09:45
    Veranstaltungsort: 
    Maria Magdalena Kirche, Maria-von-Rudloff-Platz 1, 79111 Freiburg, Ökomenischer Kirchensaal 3. OG - Eingang auf der Rückseite
    Leitung: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der DQGG
    Veranstalter: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft e. V.
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    0172 – 2375340 Britta Weigelt
  • Meditieren wie ein Baum

    mit Meister Eckhart

    „Ich habe eine Kraft in meiner Seele, die Gottes empfänglich ist … Gott ist mir näher, als ich mir selber bin“. In der Erfahrung des eigenen Atems und der Stille kann sich eine Aufmerksamkeit einstellen, in der man diese Einsicht berührt. Wir nehmen das Bild des Baumes hinzu und fragen nach Verbundensein, Verwurzelt- und Getragensein, Genährt- und Verwandeltwerden.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 10:00 bis 11:30
    Leitung: 
    Uli Schäfle, Pfr. i. R., Kontemplationslehrer, Psychotherapie (HP
    Veranstalter: 
    Evangelische Erwachsenenbildung
    Kosten: 
    7€
    Anmeldung: 
    Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg; (0761) 70 86 342
  • Stille in der Natur – Stille in der Stadt

    Mut zur Langeweile - geborgen in der Verbindung mit der Natur

    In die Natur hinein lauschen und schauen ... sich entschleunigen ... raus aus dem Alltag und sich wieder an die heilsame Energie der Natur anbinden. Was uns wirklich nährt, können wir greifen, riechen, schmecken und mit all unseren Sinnen erfassen. Wir können in die Natur eintauchen und uns nicht mehr so getrennt von ihr empfinden. Hierdurch gelangen wir zu mehr Kraft und Klarheit, was uns wieder mehr in Balance bringen kann für unseren Alltag.

    Bitte Sitzkissen für draußen mitbringen. Bei Regenwetter besteht die Möglichkeit, in einen Innenraum auszuweichen.

    Treffpunkt bei jedem Wetter Stadtgartenbrücke, Aufgang Parkseite.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 14:00 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Stadtgartenbrücke, Aufgang Parkseite
    Leitung: 
    Claudia Sieveking, Ergo- und Körpertherapeutin, Achtsamkeitslehrerin (MBSR)
    Veranstalter: 
    Volkshochschule Freiburg e.V.
    Kosten: 
    20,00 €
    Anmeldung: 
    VHS, Tel. 3689510 oder www.vhs-freiburg.de
  • „Pssssst, sei still!"

    Eine Einladung zu „Musik aus der Mitte“

    Wie ist das mit der Stille und mir? Wo bringt sie mich hin?

    Was kommt zum Klingen in mir an diesem Ort, in diesem Raum?

    Darf ich es hören? Darf es nach aussen dringen und von anderen gehört werden?

    Und wenn es wirklich gehört wird, was geschieht dann?

    „Musik aus der Mitte“ ist ein kreativer, experimenteller Weg, um mit der inneren Stille und Nicht-Stille in Kontakt zu kommen. Wir nutzen Meditation, Bewegung und intuitives Musizieren mit Stimme und Instrumenten, um das in den Ausdruck zu bringen, was uns in der Stille begegnet.

    Wie ist Musik aus der Mitte?

    …so facettenreich wie du selbst, so dunkel wie dein Schatten, so heilsam wie deine Liebe…

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 17:30 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Waldorfschule St.Georgen, Bergiselstraße 11, Freiburg, altes Hauptgebäude, EG, Musikraum 2
    Leitung: 
    Claudia Becker
    Veranstalter: 
    Claudia Becker
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    musikausdermitte@gmail.com oder 015123596663
  • Ich bin der ruhende Pol im Wirbelsturm...wenn ich kein Blatt bin...

    Stille ist immer hier, gerade jetzt...jenseits Deiner Geschichte bist Du...zeitlos, still und unbegrenzt....Geführte Mediation

    In dieser geführten Meditation erfahren wir unser eigentliches SEIN jenseits all unserer alltäglichen Erfahrungen, unserer " persönlichen Geschichte".Dieses SEIN ist unabhängig von Glauben, Religion und Konditionierung. Dieses SEIN ist immer frisch und echt, ist immer hier...Sei still, wisse ICH BIN... www.evaehret.de

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Praxis für Homöopathie und Coaching Eva Ehret
    Leitung: 
    Eva Ehret
    Veranstalter: 
    Praxis für Homöopathie und Coaching Eva Ehret, Hornusstrasse 16 in 79108 Freiburg
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    bitte telefonisch unter 0761/509070 oder info@evaehret.de
  • Meditation

    Sitzen in der Stille
    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 18:30 bis 19:30
    Veranstaltungsort: 
    St. Maria Magdalena, Maria-von Rudloff-Platz 1, 79111 FR
    Leitung: 
    Susanna Huber
    Veranstalter: 
    Kirche im Rieselfeld
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Heartfulness-Meditation zum Kennenlernen

    In Silence Alone There Can Be Union WithThe Ultimate

     

    Die Heartfulness-Meditation ist einfach, praxisorientiert und kann auch neben anderen spirituellen Wegen ausgeübt werden, bequem zu Hause oder mit anderen in der Gruppe.

    Die Heartfulness-Methode zeigt uns sanft den Weg zu unserem Herz. In wenigen Minuten wirst du lernen, dich tief zu entspannen. Du wirst Leichtigkeit erleben und Freude, weil sich deine wahre innere Natur bemerkbar macht.

    We are a global not-for-profit organization dedicated to uplifting the hearts of the communities we serve. All teaching and methods are free. Please visit also our international site: www.heartfulness.org

    Freitag und Samstag findet die Meditation auch statt. Du kannst einen einzelnen Termin besuchen, es können aber genauso gut alle drei Termine wahrgenommen werden, wenn es dir gefällt und du deine Erfahrungen vertiefen möchtest.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:00 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Richard-Kuenzer-Str. 3 c, 79102 Freiburg (bei Schwager klingeln)
    Leitung: 
    Susanne Schwager, Fabio Kohler
    Veranstalter: 
    Heartfulnessmeditation Freiburg, www.heartfulnessmeditation.de
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Was ist menschlich?

    Geschichten über uns und was ist wahr daran?

    Geschichten über uns können über Jahrtausende das individuelle wie auch das gesellschaftliche Leben formen. Sie brauchen nicht wahr zu sein, doch sie schaffen Ordnung und Sinn.

    Im jüdisch-christlichen Abendland wird die Geschichte der Trennung von Gott erzählt, was dazu führte, dass Leben zu einer Strafe wurde. Heute wollen viele Menschen diese Geschichte nicht mehr akzeptieren. Doch wie kommen wir zu uns selbst? Wie können wir die Zerstörung der Natur beenden? Wie finden Männer und Frauen zusammen? Computer- und Neurowissenschaften wollen das Problem lösen: Menschen werden zu Gott – unsterblich und glücklich.

    Auch dies ist eine Geschichte. Jenseits aller Geschichten wird es still. Und dann öffnet sich das Tor der Liebe.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Tibet Kailash Haus, Wallstr. 8, Freiburg
    Leitung: 
    Transpersonales Forum Freiburg
    Veranstalter: 
    Transpersonales Forum Freiburg, https://bewusstseinserforschung.de/vortraege/
    Kosten: 
    15 EUR, ermäßigt 10 EUR, Mitglieder frei
  • Raum der Stille

    Meditationsimpuls mit Sitzen und Gehen in der Stille

    Nach einem kurzen Meditationsimpuls gehen wir in die Übung achtsamer Stille in der Form des Zazen und des achtsamen Gehens. An diesem Meditationsabend in der Tradition der Zenlinie "Leere Wolke" begründet von Zenmeister und Benediktiner Willigis Jäger sind Anfänger und Fortgeschrittene willkomen. Wir üben für 90 Minuten mit anschlißender Möglichkeit zum Austausch. 

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 19:30
    Veranstaltungsort: 
    Praxis für Mindfulness und integrative Psychotherapie, Marie-Curie-Str. 3, 79100 Freiburg
    Leitung: 
    Dr. med. Marc Loewer
    Veranstalter: 
    www.marcloewer.com
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    marc@marcloewer.com
  • Stille, Musik und Worte für die Erde

    Meditativer Abend mit Gesängen und Texten aus den Religionen.
    Solisten und Chor der Stimmwerkstatt Oberkirch
    Musikalische Leitung: Peter Erdrich

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 20:00 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Leitung: 
    Initiativ-Team Woche der Stille
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spende erbeten
  • Jesusgebet

    - Das Beten mit dem Namen Jesus

    Mit dem Namen Jesus zu beten ist eine alte christliche Tradition, die ihren Ursprung im Ein-Wort-Gebet der Wüstenväter und Wüstenmütter des 4 Jahrhunderts in Ägypten und Palästina hatte. Pater Franz Jalics SJ hat diese Gebetsweise für die heutige Zeit weiterentwickelt und stellte ihr eine konkrete (Übungs-)Anleitung beiseite. („Grieser Weg“).

    Die beständige, aufmerksame und liebevolle Anrufung des Namens „Jesus Christus“

    in einer ruhigen Sitzhaltung in Stille, verbunden mit dem Rhythmus des Atems und der Wahrnehmung der Hände, hilft, unsere Aufmerksamkeit zu verankern und uns tiefer in Kontakt mit der Gegenwart Gottes und dem Göttlichen in uns zu erfahren.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Kirche St. Peter und Paul, Bozenerstr. 6 in 79111 Freiburg – St. Georgen
    Leitung: 
    Cristian Dirjack
    Veranstalter: 
    Pfarrgemeinde St. Peter und Paul
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Uwaysiyoga-Meditation

    Innere Stille durch freundliche Selbsbeobachtung

    Uwaysi-Yoga ist die kombinierte Praxis von Hatha-Yoga und dem Uwaysi-System, wie es von Sheikh Burhanuddin gelehrt wird (siehe Veranstaltung am Dienstag).

    In der Uwaysi-Yoga-Meditation arbeiten wir mit dem Atem und sanften Bewegungen und Selbstbeobachtung um innere Stille zu erreichen.

    Amina praktiziert und lehrt seit über dreißig Jahren Yoga. Vor dreizehn Jahren traf sie ihren Sufi-Lehrer und hat in den letzten Jahren die Prinzipien des Uwaysi-Systems, wie Freundlichkeit und Geduld, in ihren Yoga-Stil integriert.

    Datum: 
    Donnerstag, 7 November, 2019 - 20:00
    Veranstaltungsort: 
    E+F Beziehung leben, Talstr. 29, 2. OG, Seminarraum 2
    Leitung: 
    Amina O‘Connell

Freitag

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Die Stille "inmitten" - mit Kindern Sein

    Erfahrungsraum für Eltern und ihre Kinder im Alter von 9-15 Monaten.

    Die Verantstaltung ist leider schon ausgebucht!

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 10:00 bis 11:15
    Veranstaltungsort: 
    E+F Beziehung leben, Talstr. 29, 2. OG
    Leitung: 
    Marie Wiese
    Kosten: 
    5 Euro
    Anmeldung: 
    www.beziehung-leben-freiburg.de oder Tel. 60066575
  • Sound of silence - Klang der Stille

    Unterbrechung - Stille - Improvisation - Musik

    Eine Stille-Performance. Mit Gesang, zum Mitmachen.

    www.schwere-s-los.de

     

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 11:00 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, Freiburg / Stühlinger
    Leitung: 
    Michael Labres, Theaterleiter und Musiker bei Schwere(s)Los! e.V.
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V., Soziokulturelles Zentrum im Stühlinger
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Achtsamkeits-Pause

    Begegne dir selbst mit Freundlichkeit und Mitgefühl

    Wir nehmen uns Zeit zum Innehalten mitten im Alltag. Es tut gut, jede Aktivität sein zu lassen und bewusst nichts zu tun. Stattdessen nach innen lauschen und mit dem sein, was gerade ist. Dabei üben wir, uns selbst mit Freundlichkeit und Mitgefühl zu begegnen.

    Meditationsanleitung im Sitzen, Liegen und Gehen, sowie gemeinsamer Austausch.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 12:00 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Raum der Stille, Alfred-Döblin-Platz 1, Vauban
    Leitung: 
    Hanna Eckart, MBSR-Lehrerin
    Veranstalter: 
    Hanna Eckart, www.erlebe-achtsamkeit.de
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Nicht erforderlich
  • Singen aus der Stille

    Der Klang unserer eigenen Stimme kann uns öffnen für das, was unter den Geräusch des Alltags liegt. Er führt uns in unsere innere Weite, zeigt uns die Tiefe unserer Berührbarkeit und öffnet die Ohren für ein Lauschen über uns selbst hinaus. Wenn ich singe, spüre ich mich in meiner Lebendigkeit. Ich bin verbunden mit mir und mit allem, was mich umgibt. Diese Erfahrung möchte ich an diesem Nachmittag mit Euch erforschen. Das ist eine Einladung zum Zuhören, Still sein und zum Mit-Tönen und Mitsingen bei Improvisationen mit der Stimme. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 17:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Waldorfschule St.Georgen, Hauptgebäude, großer Musiksaal
    Leitung: 
    Svenja Rama, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin
    Veranstalter: 
    Svenja Rama
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    unter s.rama@posteo.de, gerne auch spontanes Kommen
  • Stille Kakaozeremonie

    Geführte Meditation zum Thema Stille mit zeremoniellem Kakao

    Ausklang der Woche, mit Stille in die (innere) Freizeit

    Durch einen bewusste Meditation in Stille am Freitag Abend schließen wir die Woche ab, finden in unsere Mitte und machen Raum für Reflektion und Regeneration. 

    Zeremonieller Kakao enstpannt unseren Körper und steigert geistigen Fokus, unterstützt Herzöffnung und erleichtert dadurch den Zugang zur unserer Intuition. Wir können emotionale Blockaden auflösen, Dankbarkeit für die vergangene Woche empfinden und Inspiration und Motivation auftanken.

    Mit purem schokoladigen Genuss und freudiger Tatkraft ins Wochenende!

    Kakao wird pünktlich um 17:30 serviert, wer vor der Stille Informationen zu der Pflanzenmedizin möchte, kann ab 17:00 kommen. Die Zeremonie wird um 19:00 abgeschlossen.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 17:30 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Kakaozauber, Whittierstr. 11, Stühlinger Freiburg
    Leitung: 
    Purer zeremonieller Kakao wird erklärt und serviert, der Raum für eine Zeremonie geöffnet und in Stille Meditation geführt
    Veranstalter: 
    Laura Durban, Facebook Seite "Kakaozauber"
    Kosten: 
    13€, mit Begleitung je 10€
    Anmeldung: 
    lauradurban@web.de Betreff: Stille
  • Im Feuer des Seins das eigene Mantra finden

    Das Rezitieren von Mantras beruhigt nicht nur den Geist und lässt störende Gedanken in den Hintergrund treten. Je nachdem, welche Sätze, Worte oder Lautfolgen zur Anwendung kommen, kann die Rezitation eines Mantras, das im Herzen bewegt wird, eine kraftvolle Wirkung entfalten. Es unterstützt das innere Gleichgewicht und die Ausrichtung auf den eigenen Weg und bringt so mehr Klarheit und Freude ins Leben.

    Für die Wahl des Mantras leite ich eine Meditation an, die in das Annehmen und Nichtbewerten führt. Wir spüren, welches Mantra uns jetzt gut tut. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Um Anmeldung per Mail wird gebeten.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburg, Kreuzkopfstr. 17 b, bei Wentscher
    Leitung: 
    Tavatamo Herbert Wentscher, spiritueller Meister und Bildender Künstler
    Veranstalter: 
    Tavatamo Herbert Wentscher
    Kosten: 
    kostenfrei, max. 12 Teilnehmer*innen
    Anmeldung: 
    Anmeldung erbeten unter tavatamo@tavatamo.com
  • Atem, Tanz und Körperwahrnehmung

    Ein Weg in die Stille und Tiefe

    Ich möchte dich auf eine kleine Reise mitnehmen. Durch Tanz und Bewegung führe ich dich in deine Freude und Leichtigkeit. Durch das verstärkte Atmen findest du tieferen Zugang zu dir selber und öffnest innere Räume. Mehr Tiefe und Angekommensein ist der Fokus dieses Workshops. So wirst du durch diesen tieferen Raum eine neue Qualität der Stille erleben können.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 18:00 bis 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Yoga Raum YOLAYA, Sautierstr. 21, Freiburg
    Leitung: 
    Iris Grün, Rainbow-Angel Institut
    Veranstalter: 
    Iris Grün, Rainbow-Angel Institut, www.rainbow-angel.de
    Kosten: 
    gerne Spendenbasis für Raumkosten
    Anmeldung: 
    iris@rainbow-angel.de oder Tel. 0179-1006083
  • Zen

    Meditation und Vortrag

    Das Geläut der Stille

    Wir wollen einen Abend im Geiste des Zen erleben.
    Zur Einführung dafür ein Vortrag zum Thema von Frau Yoshiko Oshima, Zen-Meisterin.
    Anschließend wollen wir gemeinsam im traditionellen jap. Stil (abwechselnd sitzend und gehend, auch für Anfängerinnen geeignet!) eine Stunde meditieren.

    Bitte bequeme, dunkle Kleidung und (falls gewünscht) eigenes Sitzkissen mitbringen, Unterlagen und Sitzkissen sind aber auch vorhanden.
    Aus Platzgründen bitten wir um Voranmeldung

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 19:00 bis 20:45
    Veranstaltungsort: 
    Zähringer Treff - Zähringer Straße 346
    Leitung: 
    Yoshiko Oshima, Zen-Meisterin
    Veranstalter: 
    Zen-Akademie-Freiburg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Zähringer Treff
    Kosten: 
    10 Euro / 5 Euro (ermäßigt)
    Anmeldung: 
    O.Heitzelmann@gmx.de oder 07641 / 932 7684
  • Heartfulness-Meditation zum Kennenlernen

    In Silence Alone There Can Be Union WithThe Ultimate

    Die Heartfulness-Meditation ist einfach, praxisorientiert und kann auch neben anderen spirituellen Wegen ausgeübt werden, bequem zu Hause oder mit anderen in der Gruppe.

    Die Heartfulness-Methode zeigt uns sanft den Weg zu unserem Herz. In wenigen Minuten wirst du lernen, dich tief zu entspannen. Du wirst Leichtigkeit erleben und Freude, weil sich deine wahre innere Natur bemerkbar macht.

    We are a global not-for-profit organization dedicated to uplifting the hearts of the communities we serve. All teaching and methods are free. Please visit also our international site: www.heartfulness.org

    Freitag und Samstag findet die Meditation auch statt. Du kannst einen einzelnen Termin besuchen, es können aber genauso gut alle drei Termine wahrgenommen werden, wenn es dir gefällt und du deine Erfahrungen vertiefen möchtest.

    Datum: 

    Freitag, 8 November, 2019 - 19:00 bis 20:30

    Veranstaltungsort: 

    Richard-Kuenzer-Str. 3 c, 79102 Freiburg (bei Schwager klingeln)

    Leitung: 

    Susanne Schwager, Fabio Kohler

    Veranstalter: 

    Heartfulnessmeditation Freiburg, www.heartfulnessmeditation.de

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 19:00 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Richard-Kuenzer-Str. 3 c, 79102 Freiburg (bei Schwager klingeln)
    Leitung: 
    Susanne Schwager, Fabio Kohler
    Veranstalter: 
    Heartfulnessmeditation Freiburg, www.heartfulnessmeditation.de
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • "Ein-Blick" in die Stille

    offener Meditationsabend

    Wer bist Du jenseits deiner Gedanken, Gefühle und Handlungen? Wenn Dir jemand sagt: „Du bist Stille, Freiheit, Frieden o.ä.“, kannst Du nichts damit anfangen, bis Du „das“ selbst in Dir erlebt hast. Wie direkt der Weg sein kann, kannst Du an diesem Abend erfahren. Eine geführte Meditation wird dich unterstützen, mehr und mehr nach Innen zu gehen um den Raum in Dir zu entdecken, der bereits still ist.

    Voraussetzung: am besten keine (Erwartungen)

    Einssein ist einfach die Idee: „Gott ist.“ Und in seinem Sein umfasst er alle Dinge.

    Aus: „Ein Kurs in Wundern“

    Durchführung: Andreas Honrath, Dipl.-Ing. Dipl.-Sozpäd. freiberuflich tätig im Bereich Beratung, Mediation und Supervision. Meine innere Reise führte dorthin, an diesen Ort, jenseits meiner Vorstellungen, Gedanken und Wünsche.

    Zuletzt vor allem durch meinen Lehrer Mooji geprägt und inspiriert, ist es eine Herzenssache, Menschen beim Finden ihrer Sehnsucht nach Frieden, Freiheit, Stille ... zu unterstützen. Jeder sollte diesen „Platz“ in sich kennen!

    bei Rückfragen bitte anrufen unter: 0151/22868376

    Weitere Infos: www.be-and-see.org

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 19:30 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    ev. Beratungsstelle, Bernhardstrasse 2 in Freiburg
    Leitung: 
    Andreas Honrath
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    bitte kurz per Mail: Andreas.Honrath@gmx.de
  • Lass los. Mach langsam.

    Mitgeschöpflich glücklich leben.
    Chancen der Postwachstumsökonomie für eine aufgeklärte Gesellschaft.

    Innehalten, Wahrnehmen, Erspüren wie es in uns und um uns herum aussieht und daraus Handlungsimpulse gewinnen, die weiterführen als das Gewohnte sind Qualitäten, die in der Woche der Stille erfahrbar werden. Und es sind Qualitäten, die bei der sorgsamen Analyse unserer Lebens- und Wirtschaftsweise in unserem Anspruch auf Ressourcen und Energie oder im (Aus-)Nutzen billiger Arbeitskräfte in anderen Regionen der Welt Perspektiven aufzeigen, wie Schritte in Richtung einer an nachhaltiger Entwicklung orientierten und atmosphärisch verträglichen Ökonomie gelingen können.
     
    Prof. Niko Paech kritisierte lange vor dem Abgasskandal und dem Aufstellen epochemachender Klimaziele - die zumindest Deutschland bei weitem nicht einhalten will - die problematischen Denkstrukturen, die einer Logik des Wachsens zugrunde liegen und entwickelte die Postwachstumsökonomie. Diese fordert heraus, weil sie ganz Anderes fordert, als unser seit Jahrzehnten eingeübtes „wirtschaftliches Denken“. Sie sucht nach einer ressourcenneutralen und damit globalisierbaren / generalisierbaren Lebensweise, danach, warum wir überhaupt konsumieren und entwickelt Antworten, die überzeugen.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 20:00 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Paulussaal, Dreisamstraße 3
    Leitung: 
    Prof. Dr. Niko Paech
    Kosten: 
    6 Euro
  • Lieder, auf die Stille gelegt

    Die Leisen Generäle:

    2 Männer, 2 Stimmen, 2 Gitarren.

    Nicht mehr - aber auch nicht weniger.

    Seit 3 Jahren nun sind Matthias Wenzel und Ralf Röcke musikalisch gemeinsam unterwegs, und spielen ihre Lieder mit Raum und Rhythmus, Magie und Melodie an kleinen feinen Orten.

    In herzerwärmenden, einprägsamen Eigenkompositionen mit zumeist deutschsprachigen Texten erzählen sie vom Lebendig sein, vom Sterben und Wach werden, vom Staunen über das Menschlich sein und das Universum, und von der Liebe zur Musik.

    All das ganz akustisch, und an diesem Abend in besonderer Weise mit Platz zum Lauschen, Nachsinnen und in Stille sein.

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 20:00 bis 21:15
    Veranstaltungsort: 
    Großer Saal im Künstlerischen Therapeutikum, Urachstr. 40b Freiburg
    Leitung: 
    Die Leisen Generäle
    Veranstalter: 
    Matthias Wenzel & Ralf Röcke (Die_Leisen_Generaele@vodafonemail.de)
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine
  • Rilke - Inmitten aller Dinge

    Gedichtabend mit Tanz, Gesang und Klang: Claudia Kraus

    Inmitten aller Dinge leuchtet ein Licht.
    Aus der Stille entspringt Tanz, Klang, Gesang.
    Sie sind eingeladen hinter die Worte zu lauschen
    und sich berühren zu lassen von Augenblick zu Augenblick.
    Zwischendrin winkt unerwarteter Humor.
    Eine Stunde Rilke - nahbar verkörpert.

    Sprache, Tanz, Gesang: Claudia Kraus

    Einlass ab 19:30 Uhr.

    hier ein kurzer Einblick: https://www.youtube.com/watch?v=Up_X8GsnN5A

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Kapelle Peter und Paul, Andreas-Hofer-Str.108, Freiburg St. Georgen
    Leitung: 
    Claudia Kraus
    Veranstalter: 
    "Augenblickskunst"
    Kosten: 
    15/10€
    Anmeldung: 
    möglich unter ada@posteo.de, spontan kommen geht auch
  • Das Innere des Kusses

    Lyrik von Anna Goldbach und Musik.

    Mit Moise Schmidt (Sprecher), Robert Haberl (klassische Gitarre), Robert Dietrich (Klarinette)

    Datum: 
    Freitag, 8 November, 2019 - 20:00 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    Kapelle am Alten Friedhof, Karlstraße 39
    Kosten: 
    Spendenbasis

Samstag

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Schau nach innen

    Meditationskurs für Einsteiger
    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Tibet Kailash Haus, Wallstraße 8
    Leitung: 
    Wilfried Pfeffer
  • Symposium "Welt im Wandel"

    Tagesworkshop für eine lebenswerte Zukunft

    Unsere Gesellschaft und die ganze Welt stehen vor großen sozialen und ökologischen Herausforderungen. Dieser Tagesworkshop bietet die Chance, in Gemeinschaft mit anderen, zur aktuellen Situation eine konstruktive und ermutigende Perspektive einzunehmen. Wir machen uns den momentanen Zustand der Welt fühlend bewusst und reflektieren, wie es so weit kommen konnte. Gemeinsam entwickeln wir positive Visionen vom Leben auf der Erde: Ein Leben, das für alle langfristig ökologisch nachhaltig, sozial gerecht und sinnerfüllt ist. Daraus können kraftvolle persönliche und kollektive Veränderungen erwachsen. Das Symposium ist die deutsche Version des „Awakening the Dreamer“-Programms der Pacha Mama Alliance, welches weltweit angeboten wird. Es arbeitet mit Kurzfilmen, Gruppeninteraktionen, Reflexionen und tiefenökologischen Übungen (nach Joana Macy).

    Verpflegung für die Mittagspause bitte selbst mitbringen oder in der Umgebung etwas besorgen. Für Getränke und was zum Knabbern in den Pausen ist gesorgt, bitte eigene Tasse oder Glas mitbringen!

    In Kooperation mit www.be-the-change.de

    Direkter Link zur Anmeldung: www.beziehung-leben-freiburg.de

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Goethe-Gymnasium, Holzmarkt 5
    Leitung: 
    Ariane Mausolf, Sonja Sobotta und Team
    Kosten: 
    15–50 € nach Selbsteinschätzung
    Anmeldung: 
    erforderlich. Direkter Link siehe oben im Text.
  • Mit Gesang zur Ruhe kommen

    Nach innen lauschen. Sich selbst erklingen lassen. Die Stimme singend, forschend, spielerisch einsetzen. Dabei Atem und Körper spüren und beleben. Mit sich in Stille sein.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Emmi-Seeh-Heim, Runzstr.77, 79102 Freiburg
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik, Musiktherapie
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    10-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Tag der Stille am 9.11.2019

    Gemeinsam schweigen und meditieren

    Wir verbringen den Tag schweigend, meditieren dreimal 45 Minuten gemeinsam. Alles was zum Meditieren nötig ist (z.B. Sitzkissen) sowie Essen und Getränke bitte mitbringen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:15 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Jugendheim St. Andreas, Sulzburgerstrasse 16, Freiburg-Weingarten
    Leitung: 
    Mathilde Roentgen
    Veranstalter: 
    Regionalgruppe des Ashrams Jesu; Rückfragen zum Tag: Mathilde Roentgen (mroentgen@yahoo.de, Tel.: 015168160510)
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Stille - Erwachen - Radikale Brillanz

    Eine Einladung, unserem innersten Ruf zu lauschen, zu vertrauen und unser Geschenk in aller Fülle zu geben

    In der Stille liegt das Formlose, das nicht Greifbare verborgen. Aus dem Nichts offenbart sich uns der Same für alles Neue - noch unsichtbar, doch präsent.

    An diesem Vormittag erforschen wir, wie wir mit Achtsamkeit und Gewahrsein in die Stille und ins Erwachen kommen … und von hier in den kreativen Fluss und ins Manifestieren unserer Visionen.
    Die Welt ist außer Balance geraten und wir alle sind um so mehr gefragt, unser Geschenk in die Welt zu tragen.

    Einführung in den Kreislauf Radikaler Brillanz.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 11:00 bis 14:00
    Veranstaltungsort: 
    Living Magnificence Coaching, Freiburg Wiehre
    Leitung: 
    Yeshi Choedon, Awakening und Radical Brilliance Coach
    Veranstalter: 
    Living Magnificence, www.livingmagnificence.com, Deichelweiherweg 1, 79102 Freiburg
    Kosten: 
    nach eigenem Ermessen
    Anmeldung: 
    Max. 12 TeilnehmerInnen - verbindliche Anmeldung erwünscht
  • Meditation und Austausch über die innere Stille

    Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Während dieses Workshops werden wir verschiedene Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow zusammen erleben und ebensfall Zeit für einen Austauch über Ihre Erfahrungen und Fragen finden.

    Dr Leonard Laskow hat mehr als 30 Jahre lang die Wirkungen der Liebe und die Intelligenz des Herzes erforscht. Er hat Methoden rund um unser „Mindfullness“, Präsenz und Selbtstliebe entwickelt, um sich in einen entspannten Zustand und in eine Verbindung mit der eigenen Spirituelle- oder Wertequelle zu setzen. Mehr über Dr Laskows Arbeiten und Publikationen können Sie unter www.laskow.net finden.

    Liebe ist die stärkste heilende Energie im Universum und Katalysator für jede Art von Transformation. Unsere Unfähigkeit, uns selbst zu lieben oder Liebe von anderen zu empfangen, ist die Quelle der meisten unserer persönlichen sowie beruflichen Probleme.

    Diese Übungen von Dr Laskow bieten eine Möglichkeit, die innere Stille und den innere Frieden zu pflegen.

    Wer weiter, nach der Woche der Stille, üben möchte, wird es im Rahmen von „Kunst am Haken“ bei Schwere Los monatlich mit mir üben können : Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon 0761–382875 oder 507502 und Mail verein@schwere­s­los.de

    Mehr Infos unter https://www.anita-olland.com/eventsde.php

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 11:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V. Kleineschholzweg 5, D–79106 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland - www.anita-olland.com
    Veranstalter: 
    Anita Olland - www.anita-olland.com
    Kosten: 
    25€, Reduktion auf Anfrage möglich.
    Anmeldung: 
    https://doodle.com/poll/tbsnpfyttzttnh2p
  • Hear and Now

    Meditative Musikimprovisation

    Mit verschiedenen Instrumenten (gern auch eigene mitbringen) und der Stimme erzeugen wir Klänge, die den Raum füllen, aber auch Raum lassen für die Stille dazwischen. Bei der Improvisation geht es einerseits darum sich zu trauen, hörbar zu werden und sich im Klang zu zeigen, andererseits geht es um das Zuhören und Lauschen. So können sich unterschiedliche Klänge zu einem Muster verweben, sich finden und wieder auseinander fließen - Begegnung im Klang und dem, was dazwischen liegt. Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 14:00 bis 15:30
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5
    Leitung: 
    Maren Moormann
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine
  • Im Kleinen das Große entdecken

    Die Veranstaltung fällt aus!!

    Naturerleben für Erwachsene und Kinder von ca. 4 – 10 Jahren

    Auf unspektakuläre Weise nähern wir uns mit allen Sinnen der uns umgebenden Natur – riechend, schmeckend, hörend , tastend, sehend..... und lassen sie auf uns wirken.

    Nur bei trockenem Wetter. Bitte wetterangepasste Kleidung.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 14:00 bis 16:00
    Veranstaltungsort: 
    Treffpunkt: Ecke Obere Schneeburgstraße/Zwiegerackerweg St.Georgen
    Leitung: 
    Dorothee Baumgartner und Michaela Dingler
    Kosten: 
    Spendenbasis
  • Ritual zur Verantwortung für die Erde

    Menschen begegnen sich, geben, nehmen und verbinden sich mit der Kraft der Erde. Wir laden herzlich dazu ein, zusammenzukommen, die Herzen für die Erde zu öffnen und unsere Verantwortung in einer rituellen Handlung miteinander zu übernehmen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 15:00 bis 15:45
    Veranstaltungsort: 
    Stadtgarten Freiburg, Wiese vor dem Musikpavillon
    Leitung: 
    Ritualegruppe im Netzwerk der Heilhausstiftung Ursa Paul www.heilhaus.org
    Veranstalter: 
    Freundeskreis / Praxis für Lebensenergie www.praxis-fuer-lebensenergie-freiburg.de
    Kosten: 
    Wir freuen uns über eine Spende.
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich. Das Ritual findet bei jedem Wetter statt
  • VerbundenSEIN- ein Waldspaziergang mit Pferd

    Achtsame Verbundenheit mit mir selbst - mit der Gruppe/Herde - mit der Natur

     

    Pferde sind Meister der Verbundenheit und Präsenz. Für sie ist es ein natürlicher Zustand mit sich, mit der Herde und der Natur synchron verbunden zu sein.

    Wir Menschen fühlen uns oft getrennt, denn durch das „in-Gedanken-sein“ verlieren wir den Kontakt zu uns und zu dem was JETZT in DIESEM MOMENT IST.

     

    Dieser Spaziergang in Pferdebegleitung läd uns jeden Augenblick neu ein inne zu halten und an die Verbundenheit mit uns selbst, der Gruppe/Herde und der Natur anzuknüpfen. So können wir uns auf unserem Weg durch den Wald immer wieder kleine Momente der bewussten Achtsamkeit schenken in denen wir spüren, lauschen, wahrnehmen... .

     

    Eingestimmt durch eine kleine Meditation zu Beginn, tauchen wir mit allen Sinnen in die Natur ein. Die Präsenz des Pferdes erinnert uns daran immer wieder in unsere eigene Präsenz zu kommen und uns - so wie wir gerade sind - willkommen zu heißen.

     

    Der Spaziergang wird ca. 2 Stunden dauern. Da es teilweise bergauf geht, ist ein gewisses Maß an Kondition erforderlich. Bitte an wetterfeste Kleidung und Schuhe denken.

     

    Bei Fragen, gerne per mail Kontakt aufnehmen: mail@hufspur-coaching.de

     

    Ich freue mich auf Sie/Euch!

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 15:00
    Veranstaltungsort: 
    Merzhausen, Alte Straße - Treffpunkt an der Wiese unterhalb der Tennisplätze
    Leitung: 
    Anne Rieckmann
    Veranstalter: 
    Anne Rieckmann - Hufspur-Coaching - mail@hufspur-coaching.de - www.hufspur-coaching.de
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    per mail oder einfach zum Treffpunkt kommen
  • Meditative Klangreise

    Herzliche Einladung zum Innehalten und Lauschen. Wir spielen für Sie auf Klangschalen, Monochord und Klangharfe, auf Röhrenglocken und weiteren Klanginstrumenten.

    Sie können den Klängen sitzend oder liegend (in diesem Fall bitte eine Decke, Matte und evtl. Kissen mitbringen) lauschen. 

    Weitere Infos zur Meditativen Klangreise http://www.ulrike-fahlbusch.de/klangreise.html

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 16:00 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Begegnungsstätte Kreuzsteinäcker, Freiburg-Littenweiler, Heinrich Heine Str. 10
    Leitung: 
    Es spielen Ulrike Fahlbusch und Volkhard Schroth
    Veranstalter: 
    Begegnungsstätte Kreuzsteinäcker
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Keine Anmeldung nötig. Bitte spätestens 15.55 Uhr da sein.
  • FriedensZeit

    "...und mit meiner kleinen Kraft suchen, was den Friedne schafft..."

    Übermächtig wirkt der Unfriede weltweit, Konflikte, die Menschen in die Flucht treiben, Konflikte im nahen Umfeld, Unfriede in sich. Jeder noch so kleine Beitrag zum Frieden ist von Bedeutung, z.B. gemeinsames Schweigen und Singen "We shall overcome"

    wenn möglich eine Kerze in einem Glas mitbringen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 18:00
    Veranstaltungsort: 
    auf dem Mundenhofsteg (Brücke zwischen Weingarten und Rieselfeld über die Besanconallee)
    Leitung: 
    Mitarbeiter der kath. Kirchengemeinde Freiburg Südwest
    Veranstalter: 
    röm.-kath.Kirchengemeinde Freiburg Südwest in Koopertion mit der evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nein
  • Heartfulness-Meditation zum Kennenlernen

    In Silence Alone There Can Be Union WithThe Ultimate

     

    Die Heartfulness-Meditation ist einfach, praxisorientiert und kann auch neben anderen spirituellen Wegen ausgeübt werden, bequem zu Hause oder mit anderen in der Gruppe.

    Die Heartfulness-Methode zeigt uns sanft den Weg zu unserem Herz. In wenigen Minuten wirst du lernen, dich tief zu entspannen. Du wirst Leichtigkeit erleben und Freude, weil sich deine wahre innere Natur bemerkbar macht.

    We are a global not-for-profit organization dedicated to uplifting the hearts of the communities we serve. All teaching and methods are free. Please visit also our international site: www.heartfulness.org

    Freitag und Samstag findet die Meditation auch statt. Du kannst einen einzelnen Termin besuchen, es können aber genauso gut alle drei Termine wahrgenommen werden, wenn es dir gefällt und du deine Erfahrungen vertiefen möchtest.

    Datum: 

    Samstag, 9 November, 2019 - 19:00 bis 20:30

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 19:00 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Richard-Kuenzer-Str. 3 c, 79102 Freiburg (bei Schwager klingeln)
    Leitung: 
    Susanne Schwager, Fabio Kohler
    Veranstalter: 
    Heartfulnessmeditation Freiburg, www.heartfulnessmeditation.de
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Meditation für die Erde – Sacred Silent Activism

    Meditation als Ressource im Wandel. Wir sitzen ca. 30 min in diesem Bewusstsein in Stille. Anschliessend findet ein Austausch über unsere Erfahrung statt.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 19:30 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Tanzraum, Harriet Straubstr.14, Freiburg Vauban
    Leitung: 
    Patrizia Heise
    Veranstalter: 
    Patrizia Heise, Tel. 01711726153, Pat.Heise@t-online.de, www.be-the-change.de
    Kosten: 
    keine, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    nicht notwendig

Sonntag / Abschluss

  • Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Yoga und Meditation zum Gedenken an die Progrommnacht 1938

    In den frühen Morgenstunden des 10. November 1938 setzten Männer der Freiburger SS/SA die 1870 fertiggestellte Synagoge in Brand. Damit erreichte die Reichpogromnacht, als erster massiver Gewaltausbruch gegen Juden in Deutschland, auch Freiburg.

    An diesem Morgen können wir innehalten, den Ursachen von Diskriminierung, Intoleranz, Selbstüberschätzung und Gewalt (auch in uns) nachspüren und in Herzenswärme und Mitgefühl auflösen. http://yogaraum-freiburg.de/yoga_gedenken.php

    Mit dem Projekt "Yoga zum Gedenken" unterstütze ich die Arbeit der „Jiyan-Foundation for Human Rights“ in ihrer Arbeit mit kriegs- und fluchttraumatisierten Menschen im Irak.

    Bei Regen treffen wir uns im "Raum der Stille", Haus 37, Alfred Döblin Platz1, FR-Vauban

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 09:45
    Veranstaltungsort: 
    Platz der Alten Synagoge
    Leitung: 
    Olaf Greifzu
    Veranstalter: 
    Olaf Greifzu, YogaRaum-Freiburg
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Ja bitte
  • Quäker-Andacht

    Alle sind eingeladen zu unserer stillen Quäker Andacht, die jeden Sonntag in der Cella stattfindet. Beginn 10:30 Uhr – Einlass ab 10:15 Uhr. Die Wegbeschreibung findet sich unter www.freiburg-quaeker.de. Nach der Andacht sitzen wir meist noch bei einer Tasse Tee oder Kaffee zusammen, und auch dazu wird herzlich eingeladen. Weitere Information über Quäker: www.quaeker.org . Wir freuen uns auch über eine Kontaktaufnahme unter freiburg@quaeker.org

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 10:30 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Cella, Hansjakobstraße 88A, 79117 Freiburg
    Leitung: 
    Quäkergruppe Freiburg
    Veranstalter: 
    Quäkergruppe Freiburg
    Kosten: 
    Keine
    Anmeldung: 
    Keine Anmeldung nötig
  • Spricht STILLE ?

    DIALOG Experimentierraum

    Dialog, wie er hier gemeint ist, ist eine Begegnung aus der Stille, aus der Tiefe unseres Wesens heraus, aus dem zeitlosen Ort, wo es ganz lebendig und doch ganz still ist. Das erfordert, dass wir bereit sind uns einzulassen, bereit unsere gewohnten Kommunikationsmuster auszusetzen und unsere 'Komfortzone hinter uns zu lassen. Dialog meint außerdem auch eine Haltung, die diese Art der tiefen Begegnung mit sich selbst, mit anderen, mit allem uns Umgebenden und mit dem Unsichtbaren gestattet. Und Dialog ist auch ein gewisses 'Tun', das einen Raum dafür schafft, dass ein 'heiliger Moment' entstehen kann. 

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 10:30 bis 16:30
    Veranstaltungsort: 
    Freiburg - Zähringen (Details nach Anmeldung)
    Leitung: 
    Margarete Jauernig und Jörg Perband
    Veranstalter: 
    Integraler Salon Freiburg-Basel
    Kosten: 
    keine - auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    erforderlich an mail: praxisgruppe-zaehringen@web.de
  • Eine Reise zu Dir in der Natur

    Wie ist es, wenn ich ganz DA bin? Bewusst in meinem Körper, in stillem Gespräch mit meiner Seele?

    Im herbstlichen Wald lade ich dich dazu ein, wahrzunehmen, was ist, in dir und um dich herum. Wir erwecken unsere Sinne und Sinnlichkeit durch Spüren, Duften, Lauschen, Beobachten und Schmecken der Natur, dessen Teil wir selbst sind.
    Ich leite dich in eine Meditation, um bei dir anzukommen, Dich selbst willkommen zu heißen und deinen inneren Kraftort zu spüren.
    Wenn du ganz bei dir bist, bewusst das fühlst und erlaubst, was ist, gibst du dir selbst die unendliche Freiheit, authentisch zu sein.

    Ich freue mich auf DICH!

    Gemeinsam manifestieren wir uns regenfreies Wetter! Schreib mir bei deiner Anmeldung bitte dazu, ob du auch bei Regen in Regenjacke kommst :-)

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 16:00 bis 17:30
    Veranstaltungsort: 
    Sternwald (unseren Treffpunkt teile ich dir nach der Anmeldung mit)
    Leitung: 
    Luna Bürger
    Veranstalter: 
    Luna Buerger Photography, www.lunabuerger.com
    Kosten: 
    kostenfrei
    Anmeldung: 
    unter photography@lunabuerger.com
  • We are the world

    Ein Konzert zum Zuhören und Mitsingen. Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft.

    Pop & JazzChor der Stimmwerkstatt Oberkirch
    Peter Erdrich (Leitung, Gesang, Saxophon), Jens Weber (Piano)

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 17:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Liebfrauenkirche, Günterstal
    Kosten: 
    15/12 €
  • Das Stille-Quartett

    Eine musikalische Liebeserklärung an das Nichts

    Vier Menschen, vier Instrumente. Ein musikalisches Experiment mit Raum, Klang und Stille.

    https://www.schwere-s-los.de/

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00 bis 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5 (Stühlinger)
    Leitung: 
    Michael Labres
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spende
    Anmeldung: 
    nein
  • Ins Herz der Liebe lauschen

    Stille - geführte Meditation - Liebesfähigkeit

    Still - geführte Meditation - Liebesfähigkeit

    "Die wichtigste Erkenntnis meines Lebens ist, dass wir in einem liebenden Universum leben."
    Albert Einstein

    Wie wäre es, wenn wir mit einem Zauberstab auf unser Herz tippen und es von Liebe überfließen lassen könnten? Wie würde es sich anfühlen rückhaltlos und frei von Ängsten und Schmerzen lieben zu können und Liebe bedingungslos anzunehmen?

    Wie wäre es, wenn diese frei fließende Liebe sich in unseren Beziehungen, in unserer Arbeit, in unseren "Selbstgesprächen" und in all den kleinen alltäglichen Handlugen abbilden könnte? in der Art wie wir das Essen anrichten, die Emails schreiben, die Haare kämmen, den Nachbarn begrüßen, die Schuhe unseres Kindes binden...

    Was würden wir tun? Und was würden wir nicht mehr tun?
    Wie würden wir uns fühlen?
    Wie wäre unser Leben, wenn wir uns der Liebe ganz hingeben könnten?

    Stille, Musik, sanfte Körperübungen und Schreiben begleiten uns an diesem Abend dabei ins Herz der Liebe zu lauschen und unser Leben von ihrem Fließen bereichern zu lassen.

     

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 19:30 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    heilhaus Freiburg Wiehre 79102 Erwinstraße 10
    Leitung: 
    Alhiama Éber
    Veranstalter: 
    RadiantLove - www.alhiama.de - Erwinstraße 10 79102 Freiburg Wiehre
    Kosten: 
    nach eigenem Ermessen
    Anmeldung: 
    Bitte um Anmeldung per Email.
  • Meditation

    Sitzen in der Stille
    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    St. Maria Magdalena, Maria-von Rudloff-Platz 1, 79111 FR
    Leitung: 
    Susanna Huber
    Veranstalter: 
    Kirche im Rieselfeld
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich