Meditation und Austausch über die innere Stille

Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

Während dieses Workshops werden wir verschiedene Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow zusammen erleben und ebensfall Zeit für einen Austauch über Ihre Erfahrungen und Fragen finden.

Dr Leonard Laskow hat mehr als 30 Jahre lang die Wirkungen der Liebe und die Intelligenz des Herzes erforscht. Er hat Methoden rund um unser „Mindfullness“, Präsenz und Selbtstliebe entwickelt, um sich in einen entspannten Zustand und in eine Verbindung mit der eigenen Spirituelle- oder Wertequelle zu setzen. Mehr über Dr Laskows Arbeiten und Publikationen können Sie unter www.laskow.net finden.

Liebe ist die stärkste heilende Energie im Universum und Katalysator für jede Art von Transformation. Unsere Unfähigkeit, uns selbst zu lieben oder Liebe von anderen zu empfangen, ist die Quelle der meisten unserer persönlichen sowie beruflichen Probleme.

Diese Übungen von Dr Laskow bieten eine Möglichkeit, die innere Stille und den innere Frieden zu pflegen.

Wer weiter, nach der Woche der Stille, üben möchte, wird es im Rahmen von „Kunst am Haken“ bei Schwere Los monatlich mit mir üben können : Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon 0761–382875 oder 507502 und Mail verein@schwere­s­los.de

Mehr Infos unter https://www.anita-olland.com/eventsde.php

Datum: 
Samstag, 9 November, 2019 - 11:00
Veranstaltungsort: 
Schwere(s)Los! e.V. Kleineschholzweg 5, D–79106 Freiburg i B
Leitung: 
Anita Olland - www.anita-olland.com
Veranstalter: 
Anita Olland - www.anita-olland.com
Kosten: 
25€, Reduktion auf Anfrage möglich.
Anmeldung: 
https://doodle.com/poll/tbsnpfyttzttnh2p