• Hinweis Corona-Verordnung

    Für alle Veranstaltungen gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Bitte achten Sie grundsätzlich auf Abstand, Händehygiene und tragen Sie (drinnen) eine Maske. Verantwortlich für die Umsetzung sind die jeweiligen Veranstalter. Falls die Corona-Warnstufe eintritt kann sich an den in den Veranstaltungstexten angegebenen Bedingungen kurzfristig etwas ändern. Konkrete Fragen in Bezug auf einzelne Veranstaltungen richten Sie bitte an die dort angegebene Kontaktperson.  Religiöse Veranstaltungen unterliegen nicht der 3G-Regel.

    Datum: 
    Samstag, 30 Oktober, 2021 - 00:00 bis Sonntag, 7 November, 2021 - 00:00
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Sich auf Stille einlassen tut unserem Leben gut

    Zeitdauer jeweils 30 Minuten.

    Datum: 
    Sonntag, 31 Oktober, 2021 - 19:00 bis Sonntag, 7 November, 2021 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vonzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    keine
  • Stille in Beziehung

    Zwei Stühle, ein roter Teppich - Stille - und zwei Menschen im Augenkontakt

    Stille verbinden wir häufig mit einem inneren Rückzug, einem Sein für sich. Ist diese Stille auch in Beziehung möglich? Im direkten Augenkontakt zu einer Person, die mir eventuell völlig fremd ist? Was geschieht in einem „Augenblick“ in dem sich zwei Menschen in Stille begegnen? Martin Bruders ist Mitgründer von The Citizen is Present, einem Projekt das mittlerweile in über 25 Städten in Deutschland und der der Schweiz sowie auf der UN Klimakonferenz in Madrid 2019 stattgefunden hat. The Citizen is Present ist eine Gruppe von Menschen, die die Werte Achtsamkeit, Mitmenschlichkeit und soziale Verantwortung teilen und in dem einfachen Setting: Zwei Stühle, ein roter Teppich - Stille und zwei Menschen im Augenkontakt, künstlerisch zum Ausdruck bringen möchten. Wir sind sehr glücklich, dass diese Aktion erstmals in einer Kirche stattfinden kann. Wir laden sie herzlich ein uns dort zu begegnen - in geteilter Stille.
    Montag bis Freitag täglich von 15 - 17 Uhr.

    Datum: 
    Montag, 1 November, 2021 - 15:00 bis Freitag, 5 November, 2021 - 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche
    Leitung: 
    Martin Bruders
    Veranstalter: 
    www.thecitizenispresent.com
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Stille Zeiten im November

    Schweigeandachten am Morgen

    Wir laden herzlich ein, den Tag einmal anders und in der Kirche in Gemeinschaft und im Schweigen zu beginnen. Gemeinsam beten, Gedanken fokussieren oder Gedanken loslassen, Beten, Hören, Sein, Singen, Stille werden. Die Andacht dauert ca. 30 Minuten.

    Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein wollen!

    Jeder und jede kann dazu kommen, einmal oder mehrmals. 

    Die Kirche ist vom Bahnhof Hinterzarten in 4 Minuten zu erreichen. Es führt ein kleiner, steiler Fußweg vom Bahnhofsparkplatz zur Kirche oder sie gehen über den Adlerweg bis hinter das Ev. Gemeindehaus.

    www.eki-hinterzarten.de

    Datum: 
    Dienstag, 2 November, 2021 - 07:30 bis Sonntag, 14 November, 2021 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Evangelische Kirche Hinterzarten, Adlerweg 13
    Leitung: 
    Vorbereitungsteam (Bruinings, Bünemann, Meesen, Seiler, Schlindwein, Schlüter, Trede)
    Veranstalter: 
    Ev. Kirchengemeinde Hinterzarten mit Breitnau, Feldberg und Titisee, Adlerweg 11, 79856 Hinterzarten
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • „Meditation innere Stille und Liebe“

    nach der Holoenergetic® von Dr Laskow

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst  und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : https://anita-olland.com/holoenergetic_de.php
    und https://www.youtube.com/watch?v=lVKgMR9HyGY
    und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow  „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html
    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen  von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Datum: 
    Dienstag, 2 November, 2021 - 07:30 bis Samstag, 6 November, 2021 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    online - Zoom
    Leitung: 
    Anita Olland - https://anita-olland.com/begleitung.php
    Veranstalter: 
    Anita Olland für Schweres'Los - https://www.schwere-s-los.de/
    Kosten: 
    auf Spenden Basis an Schweres’Los : 2 bis 10 € als Spende an Schwere(s)Los bitte per Überweisung mit Vermerkung „Meditation nach Dr Laskow“ an : Bank GLS Bank eG- IBAN DE66 4306 0967 7916 3549 00- BIC GENODEM1GLS
    Anmeldung: 
    per Email um Zoomlink zu bekommen: ao@anita-olland.com
  • Stille Stunde

    Sitzen in der Stille in der Johanneskirche

    Herzliche Einladung zum täglichen Sitzen in der Stille im Chorraum der Johanneskirche. Der Ort zentriert, die Stille stärkt. Herzlich willkommen. Dienstag bis Freitag, jeweils von 11-12 Uhr.

    Datum: 
    Dienstag, 2 November, 2021 - 11:00 bis Freitag, 5 November, 2021 - 12:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche Freiburg
    Leitung: 
    Michael Schweiger
    Veranstalter: 
    Initiativteam Woche der Stille
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Keine
  • Yoga im Sakralen Raum

    Eingewoben in das große Netz des Lebens

    Eingebettet zwischen Himmel und Erde
    und eingewoben in das große Netz des Lebens,
    atmen wir und bewegen uns,
    spiegeln einander und wirken aufeinander ein. 

    Im Hatha-Yoga wird dieses Eingewobensein auf vielerlei Weise erlebbar und offenbart die Sehnsucht des Menschen nach einer tiefen Verbundenheit mit dem Göttlichen. In den yogischen Gesten werden wir zum Teil der ganzen Fülle des Lebens. Und im yogischen Atmen finden wir den Weg zur inneren Stille. 
    An drei Tagen laden wir in verschiedene sakrale Räume ein, um diese Erfahrung lebendig werden zu lassen. Seien Sie und seid Ihr herzlich willkommen zu diesem gemeinsamen Weben am großen Netz. 
    Es braucht kein Zubehör und keine Vorkenntnisse, um teilnehmen zu können.

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 10:00 bis 10:45
    Veranstaltungsort: 
    Ludwigskirche, Freiburg-Herdern, Starkenstr. 8
    Leitung: 
    Christiane Hansen und Gesa Hasebrink
    Veranstalter: 
    Christiane Hansen und Gesa Hasebrink
    Kosten: 
    Über eine Spende freuen wir uns.
    Anmeldung: 
    Tel. 0761/8962453 oder info@christiane-hansen.de
  • Offene Meditation am Morgen

    Nimm dir eine halbe Stunde Zeit, um neue Energie aufzutanken und den Tag mit einem inspirierten und positiven Geist zu verbringen.

    Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich - alle sind herzlich willkommen!

    www.meditation-freiburg.de

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 10:00 bis 10:30
    Veranstaltungsort: 
    Mamaki Zentrum für Kadampa Buddhismus, Wentzingerstrasse 18, 79106 Freiburg
    Leitung: 
    Marco Thiele
    Veranstalter: 
    Mamaki Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V. Freiburg
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    www.meditation-freiburg.de, info@meditation-freiburg.de
  • "Rückschritte"

    Im Rückwärtsgang stärkende Bewegungs-und Seherfahrungen sammeln.

    Nach einer Einführung mit Hinweisen auf interessante Aspekte des Rückwärtsgehens gehen wir im Schweigen Richtung Jesuitenschloß.

    Voraussetzung: ein gutes Gleichgewicht und eine bewegliche Halswirbelsäule.

    Bitte tragen Sie festes Schuhwerk und denken Sie evtl. an einen Regenschutz.

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 15:00 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Treffpunkt: Parkplatz der Fitnessoase (Bad im Augustinum), Weierweg 10 - ganz hinten
    Leitung: 
    Sabine Korte
    Veranstalter: 
    Sabine Korte
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    pt@sabinekorte.de oder: Tel.: 0761-474784
  • Selbstfürsorge in Stille und Gesang

    Nach innen Lauschen. Sich selbst erklingen lassen. Die Stimme singend, forschend, spielerisch einsetzen. Dabei Atem und Körper spüren und beleben. Mit sich in Stille sein.

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 16:30 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Hebammenpraxis 'Schweizerhof' in Zarten, Bundesstraße 16, 79199 Kirchzarten
    Leitung: 
    Caroline Wagner
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik und Musiktherapie / www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    10-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Naturpoesie & Kreatives Schreiben in Stille & in Mutter Natur

    Erlebe, wie die Natur uns alle zu PoetInnen macht.

    Naturpoesie | Kreatives Schreiben im Wald 

    Da uns die Transformations-Jahreszeit Herbst noch einmal wunderbare goldene Sonnenstunden beschert und mein naturverbundenes Herz dies so intensiv wie möglich auskosten möchte, bevor die Zeit des nach-Innen-Gehens anbricht, lade ich dich am Freitag, den 5. November um 16:30 Ihr herzlich ein, mit mir in einen kreativen Schöpferprozess einzutauchen - in Mutter Naturs goldenem Laubmärchen. 

    In einem herrlichen Wald in Freiburg führe ich uns durch einen kreativen und therapeutischen Schreibprozess. Durch den Kontakt mit Mutter Natur und einer meditativen Technik erleben wir, wie wir auf magische Art und Weise zu Poeten werden und erstaunlich - zauberhafte Gedichte hervorbringen. Überrasch dich selbst!

    Ich bin ganzheitliche Transpersonelle Therapeutin, Medizinfru, Anthropologin, Sängerin, Autorin und psychospirituelle Wegbegleiterin und freue mich sehr auf dich. Mit der Stille fühle ich mich zutiefst verbunden und halte regelmäßig Schweigeretreats in der Natur.

    Bis bald im Wald.

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 16:30 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Sternwald in Freiburg - der genaue Ort wird per Mail mitgeteilt :)
    Leitung: 
    Elena Judith Fritsch
    Veranstalter: 
    Elena Judith Fritsch
    Kosten: 
    Spende willkommen
    Anmeldung: 
    elena@waldkraft.bio - 017697672396
  • AkzepTANZ

    Angenehme sowie unangenehme Situationen sind manchmal schwer mit Wörtern zu beschreiben. Um mehr Klarheit zu empfinden, kann dabei der Körper ein überraschenderer Zugang sein.

    In diesem Workshop erfahren wir mittels freien sowie geleiteten Tanz-, Impro- und andere achtsame Übungen, was uns gerade bewegt. Wir spielen mit unseren Gefühlen, lernen mit unangenehmen Gefühlen umzugehen. Wir üben uns in Neugier und Gelassenheit, öffnen uns zu authentischen Begegnungen mit uns selbst und Anderen. Dieser Rahmen gibt uns die Möglichkeit, unsere Vielfalt an Gefühlen wahrzunehmen, sie zu erforschen und tänzerisch auszudrücken. Jeder ist herzlich eingeladen teilzunehmen, mit oder ohne Tanzerfahrung. Mögen wir leicht und unbeschwert durch das Leben tanzen!

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 17:30
    Veranstaltungsort: 
    Kronenstrasse 8
    Leitung: 
    Astrid Coué
    Veranstalter: 
    Astrid Coué
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    astrid.coue@hotmail.fr
  • Miteinander & Füreinander - Impuls-Abend

    Heilsam in Beziehung sein

    Wie lebst und gestaltest Du ein nährendes Miteinander bewusst und authentisch, in liebe-voller Beziehung mit Dir selbst, mit anderen und mit allem, was ist?

    Wünschst Du Dir mehr Erfüllung in einer Beziehung?

    Aus einer natürlichen Stille, tief in uns, zeigen sich neue Wege. Wenn wir beginnen das Licht unserer Bewusstheit wie einen Scheinwerfer, mit kindlicher Neugier und in Wertschätzung auf das ganz persönliche Er-Leben unserer Beziehungen zu richten, beginnt unmittelbar bereits Bewegung, Veränderung und auch Heilung.

    Info & Anmeldung

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 18:30 bis 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Yogazentrum Freiburg-Vauban
    Veranstalter: 
    www.satyawilmsen.com
    Kosten: 
    12 Euro (auf Spendenbasis)
    Anmeldung: 
    bis 3. November an mail@satyawilmsen.com
  • Stille - Musik - Worte des Miteinander

    Aus den Religionen der Welt

    In diesem interreligiösen Abendgebet
    singen wir Lieder verschiedener Weltreligionen,
    hören Texte des Miteinander und
    erleben gemeinsame Stille

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 19:30 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Pavillon im Stadtgarten
    Leitung: 
    Gabriele Hartlieb und Johannes Latzel
    Veranstalter: 
    Initiativteam Woche der Stille
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Nicht notwendig
  • Stille-Ensemble

    Raum für Musik und Resonanz

    Das „Stille-Ensemble“ von Schwere(s)Los! lädt ein zu einem kontemplativen Musikabend. Lassen Sie sich berühren von den Improvisationen der Ensemblemitglieder mit ihren sehr unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten. Zwischen den Beiträgen bieten Stille-Momente Raum für Resonanz.

    Herzliche willkommen zu zwei individuellen Veranstaltungen!

    A propos herzlich willkommen: Neben Impf- oder Genesungsnachweis, dürfen Sie sehr gerne auch Ihren Selbsttest bei uns durchführen. Kommen Sie hierfür bitte 30 Minuten vor der Veranstaltung zu uns um Verzögerungen zu verhindern!

    Termine: Dienstag, den 2.11. um 19.00 Uhr und am Freitag, den 5.11. um 20 Uhr in den Räumen von Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg/Stühlinger
    Weitere Infos: www.schwere-s-los.de, michael.labres@schwere-s-los.de
    Michael Labres: 01578-44 75 171

    Datum: 
    Freitag, 5 November, 2021 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg/Stühlinger
    Leitung: 
    Michael Labres
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5, 79106 Freiburg/Stühlinger, Michael Labres: 01578-44 75 171, michael.labres@schwere-s-los.de
    Kosten: 
    Spendenbasis