• Hinweis Corona-Verordnung

    Für alle Veranstaltungen gilt die aktuelle Corona-Verordnung. Bitte achten Sie grundsätzlich auf Abstand, Händehygiene und tragen Sie (drinnen) eine Maske. Verantwortlich für die Umsetzung sind die jeweiligen Veranstalter. Falls die Corona-Warnstufe eintritt kann sich an den in den Veranstaltungstexten angegebenen Bedingungen kurzfristig etwas ändern. Konkrete Fragen in Bezug auf einzelne Veranstaltungen richten Sie bitte an die dort angegebene Kontaktperson.  Religiöse Veranstaltungen unterliegen nicht der 3G-Regel.

    Datum: 
    Samstag, 30 Oktober, 2021 - 00:00 bis Sonntag, 7 November, 2021 - 00:00
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Sich auf Stille einlassen tut unserem Leben gut

    Zeitdauer jeweils 30 Minuten.

    Datum: 
    Sonntag, 31 Oktober, 2021 - 19:00 bis Sonntag, 7 November, 2021 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vonzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    keine
  • Stille Zeiten im November

    Schweigeandachten am Morgen

    Wir laden herzlich ein, den Tag einmal anders und in der Kirche in Gemeinschaft und im Schweigen zu beginnen. Gemeinsam beten, Gedanken fokussieren oder Gedanken loslassen, Beten, Hören, Sein, Singen, Stille werden. Die Andacht dauert ca. 30 Minuten.

    Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein wollen!

    Jeder und jede kann dazu kommen, einmal oder mehrmals. 

    Die Kirche ist vom Bahnhof Hinterzarten in 4 Minuten zu erreichen. Es führt ein kleiner, steiler Fußweg vom Bahnhofsparkplatz zur Kirche oder sie gehen über den Adlerweg bis hinter das Ev. Gemeindehaus.

    www.eki-hinterzarten.de

    Datum: 
    Dienstag, 2 November, 2021 - 07:30 bis Sonntag, 14 November, 2021 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Evangelische Kirche Hinterzarten, Adlerweg 13
    Leitung: 
    Vorbereitungsteam (Bruinings, Bünemann, Meesen, Seiler, Schlindwein, Schlüter, Trede)
    Veranstalter: 
    Ev. Kirchengemeinde Hinterzarten mit Breitnau, Feldberg und Titisee, Adlerweg 11, 79856 Hinterzarten
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • „Meditation innere Stille und Liebe“

    nach der Holoenergetic® von Dr Laskow

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst  und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : https://anita-olland.com/holoenergetic_de.php
    und https://www.youtube.com/watch?v=lVKgMR9HyGY
    und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow  „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html
    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen  von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Datum: 
    Dienstag, 2 November, 2021 - 07:30 bis Samstag, 6 November, 2021 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    online - Zoom
    Leitung: 
    Anita Olland - https://anita-olland.com/begleitung.php
    Veranstalter: 
    Anita Olland für Schweres'Los - https://www.schwere-s-los.de/
    Kosten: 
    auf Spenden Basis an Schweres’Los : 2 bis 10 € als Spende an Schwere(s)Los bitte per Überweisung mit Vermerkung „Meditation nach Dr Laskow“ an : Bank GLS Bank eG- IBAN DE66 4306 0967 7916 3549 00- BIC GENODEM1GLS
    Anmeldung: 
    per Email um Zoomlink zu bekommen: ao@anita-olland.com
  • Miteinander & Füreinander - Wochenend-Seminar

    Heilsam in Beziehung sein

    Ein Wochenende für die Befreiung Deiner Beziehungen, auf dass Du sie in liebevoller Wertschätzung ganz lebendig neu zu leben wählst.

    Wie lebst und gestaltest Du ein nährendes Miteinander bewusst und authentisch, in liebe-voller Beziehung mit Dir selbst, mit anderen und mit allem, was ist?

    Beim Wort „Beziehung“ denken wir meist zunächst an unsere Beziehung zu anderen Menschen, in der Partnerschaft, in der Familie, zu Freunden oder Kollegen.

    Unser gesamtes Beziehungserleben beginnt in Wahrheit bereits viel näher an uns selbst, ja um genau zu sein in uns selbst, und mit der Beziehung zum wichtigsten Menschen in unserem Leben... zu uns selbst.

    Von dem eigenen Selbstbild geprägt leben wir oft unbewusst und aus Gewohnheit in ganz konkreten Qualitäten die Beziehung zu uns selbst. Diese wiederum haben einen essentiellen Einfluss auf jede weitere Beziehung zu anderen Menschen, Tieren Pflanzen, Objekten, Situationen, Geschehnissen in unserem näheren Umfeld oder aber auch in der Welt.

    Wenn wir beginnen das Licht unserer Bewusstheit wie einen Scheinwerfer, mit kindlicher Neugier und in Wertschätzung auf das ganz persönliche Er-Leben unserer Beziehungen zu richten, beginnt unmittelbar bereits Bewegung, Veränderung und auch Heilung.

    In spielerischer und achtsamer Weise widmen wir dieses Wochenende dem liebevollen Entdecken und Befreien unseres in Beziehung-Seins, das jeden Tag unseres Lebens wesentlich prägt.

    Info & Anmeldung

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 10:00 bis Sonntag, 7 November, 2021 - 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Yogazentrum Freiburg-Vauban
    Leitung: 
    Satya Wilmsen
    Veranstalter: 
    www.satyawilmsen.com
    Kosten: 
    120/220 Euro
    Anmeldung: 
    mail@satyawilmsen.com oder Weblink zum Textabschluß
  • Waldspaziergang und Naturverbindung in Stille

    In der Stille bin ich ganz- Und die Natur lehrt uns still zu sein.

    Waldspaziergang in Stille und Naturverbindung.

    Die Natur lehrt uns still zu sein. In uns hinein zu spüren. Unserer inneren Stille zu lauschen. Bei uns selbst anzukommen.

    Ein Waldspaziergang in Stille tut Körper, Geist & Seele gut. Lediglich die Geräusche der Vögel und des Windes dürfen wir vernehmen. Unser Nervensystem kommt zur Ruhe. In unserer hektischen und lauten Welt haben wir den Zugang zur Stille, diesem kostbaren Geschenk der Tiefe und der Wahrheit,  fast vollständig verloren. Komm mit mit auf eine Reise zurück zur Natur. Zu dir Selbst. Zu deiner inneren Stimme. 

    Du kennst bereits alle Antworten. Du musst dich bloß erinnern.

    Wir werden in verschiedenen Übungen in Verbindung mit Mutter Natur gehen und sie mit all unseren Sinnen erfahren. Auch werden wir gemeinsam meditieren und einfach SEIN.

    Ich bin ganzheitliche Transpersonelle Therapeutin, Medizinfru, Anthropologin, Sängerin, Autorin und psychospirituelle Wegbegleiterin und freue mich sehr auf dich. Mit der Stille fühle ich mich zutiefst verbunden und halte regelmäßig Schweigeretreats in der Natur.

    Ich freue mich auf dich. Bis bald im Wald.

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 11:00 bis 13:30
    Veranstaltungsort: 
    Im Wald in Freiburg- genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
    Leitung: 
    Elena Judith Fritsch
    Veranstalter: 
    Elena Judith Fritsch
    Kosten: 
    Spende willkommen!
    Anmeldung: 
    Ja! elena@waldkraft.bio
  • HerbstTanzWorkshop

    Loslassen - Fallen - Landen

    Der Herbst hat seine eigene Qualität, mit der wir uns in der Woche der Stille nähren wollen. Im Zentrum wird das feierliche Abschließen der Zeit des Sommers durch die bunte Verfärbung und die Vorbereitung auf etwas Neues, Abschiednehmen, noch Unbekanntes stehen. Dann Loslassen und schließlich Fallen, im Vertrauen irgendwo zu landen und wieder anzukommen. Dabei lassen wir uns durch das Fallen der Blätter inspirieren, mit all seinen dazugehörigen Stadien.

    Wie können wir das, was die Blätter durchleben auf uns übertragen? Und was können wir von Ihrem Fall lernen? Wir wollen uns den Fragen mittels Übungen aus dem zeitgenössischen Tanz und Meditation nähern. Ziel ist es in Verbindung mit dieser Jahreszeit zu treten und das was wir von ihr lernen in unserem Leben zu integrieren. Der Workshop richtet sich an Alle mit oder ohne Tanzerfahrung, die Lust haben sich in einer kleinen Gruppe mit dem Körper und über Bewegung den Themen Abschiednehmen, Loslassen, Fallen, Landen zu begegnen. Wenn es nicht regnet sind wir draußen am Dorfbach (Vauban), sonst im Bewegungskeller von SUSI.

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 12:00 bis 16:00
    Veranstaltungsort: 
    BIK und Dorfbach Vauban; Treffpunkt: Alfred-Döblin-Platz Vauban
    Leitung: 
    Miriam Seifert
    Veranstalter: 
    Miriam Seifert, Miriamseifert@mailbox.org
    Kosten: 
    Spendenbasis
  • Hear and Now

    Musik-Improgruppe

    Klang erschaffen - Lauschen - Raum lassen

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 14:00 bis 16:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5
    Leitung: 
    Maren Moormann
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V., 0761-50 75 02
    Kosten: 
    Spendenbasis
  • Vergebung – Sitzung in der Stille - online

    nach der Holoenergetic® von Dr Laskow

    Vergeben befreit von energetischen Mustern, die eine Person krank machen oder zumindest ihre vitale Energie erschöpfen könnten. Vergeben bedeutet nicht zu vergessen oder den Täter zu lieben.

    Das Besondere an Dr. Laskows Vergebungsprozess ist, dass er in der Stille stattfindet. Der gesamte Vergebungsprozess findet innerlich statt und wird vom Holoenergetic® Praktiker geleitet. Die Qualität der Anwesenheit des Therapeuten unterstützt die Person in ihrer Bereitschaft zu vergeben und ermöglicht es einerseits, in der Stille innerlich all das auszusprechen, was sie nicht ausdrücken konnte oder wofür sie nicht gehört wurde, und andererseits, die belastenden emotionalen Ladungen loszulassen.

    Ein "eleganter" Prozess, der die Intimität respektiert, der es auch ermöglicht, gemeinsame Sitzungen durchzuführen, ohne mit den Geschichten der anderen konfrontiert zu werden, um die Würde jedes Einzelnen zu wahren und einen wertvollen Raum und eine Zeit der Stille für dieses innere Eintauchen und den anschließenden Befreiungsprozess zu schaffen.

    Vor der Vergebungssitzung muss der Teilnehmer/Teilnehmerin wissen, wem er/sie vergeben möchte.

    Kollektive Sitzung à 1,5 Stunden mit Meditation nach Dr Laskow - Samstag 6. November - 17Uhr 30 bis 19 Uhr

    Liebe ist die stärkste heilende Energie im Universum und Katalysator für jede Art von Transformation. Unsere Unfähigkeit, uns selbst zu lieben oder Liebe von anderen zu empfangen, ist die Quelle der meisten unserer persönlichen sowie beruflichen Probleme.

    Diese Übungen von Dr Laskow bieten eine Möglichkeit, die innere Stille und den innere Frieden zu pflegen, und somit auch die Beziehungen zu sich selbst und Anderen.

    Mehr Infos unter : https://anita-olland.com/holoenergetic_de.php 
    und https://www.youtube.com/watch?v=lVKgMR9HyGY 
    und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow  „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html
    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen  von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Wer nach der Woche der Stille,  weiter üben möchte, wird es im Rahmen von „Kunst am Haken“ oder „MUT“ bei Schwere Los monatlich mit mir üben können : Mehr Informationen und Anmeldung per Mail verein@schwere­s­los.de und ao@anita-olland.com

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 17:30 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    online - Zoom
    Leitung: 
    Anita Olland - https://anita-olland.com/holoenergetic_de.php
    Veranstalter: 
    Anita Olland für Schweres'Los - https://www.schwere-s-los.de/
    Kosten: 
    Kosten auf Spenden Basis an Schweres’Los : 2 bis 30 € als Spende an Schwere(s)Los bitte per Überweisung mit Vermerkung „MUT zur Vergebung“ an : Bank GLS Bank eG- IBAN DE66 4306 0967 7916 3549 00- BIC GENODEM1GLS
    Anmeldung: 
    Anmeldung bei ao@an um das Zoomlink zu bekommen
  • Atem ist die Brücke zwischen Körper und Geist

    Mit Gedanken Gedichten und einfachen Bewegungen wollen wir uns dem Geheimnis des Atems nähern und der Stille in uns Raum geben.

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Ev. Kirche, Hauptstr. 42, 79227 Schallstadt-Mengen
    Leitung: 
    Franziska Kleiner
    Veranstalter: 
    Franziska Kleiner
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    ohne
  • Fällt leider aus!! Konzert von TONKAMUN - Vocal Medicine Music

    Fällt leider aus!!

     

    Innerlich still werden, das Herz spüren, verbinden

    Im Rahmen der Stille Woche Freiburg möchten wir euch herzlich zu unserem meditativen Konzert im Raum der Stille, Haus 37, Vauban einladen. Wir singen mehrstimmig unsere eigenen Lieder aus verschiedensten Traditionen. Meist mit Gitarren, Harmonium, Flöten und verschiedenen Percussion-Instrumente.

    Das Konzert findet am 6.11. um 20:30 Uhr statt und endet gegen 22:00 Uhr.
    Bitte bringt ein Sitzkissen mit, um es euch am Boden gemütlich zu machen.

    Wir laden euch ein uns zu lauschen, mit uns zu beten und zu singen. Wir singen für Liebe, Frieden und Verbundenheit.

    Wir singen mit 3G. Wenn du dich vorab selbst unter Aufsicht testen lassen möchtest, dann komm bitte um 20 Uhr. Wir haben Tests zum Einkaufpreis vor Ort.

    Die Plätze sind begrenzt, weshalb euch eine Anmeldung vorab, einen Platz sichern würde.
    Kontakt: corinichi.music@gmail.com

    In Liebe
    TONKAMUN 

    Datum: 
    Samstag, 6 November, 2021 - 20:30 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Raum der Stille, im Dachgeschoss von Haus 37, Alfred-Döblin-Platz 1, Vauban
    Veranstalter: 
    TONKAMUN Kontakt: corinichi.music@gmail.com
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Nicht verpflichtend, aber besser um Platz zu sichern