• Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Symposium "Welt im Wandel"

    Tagesworkshop für eine lebenswerte Zukunft

    Unsere Gesellschaft und die ganze Welt stehen vor großen sozialen und ökologischen Herausforderungen. Dieser Tagesworkshop bietet die Chance, in Gemeinschaft mit anderen, zur aktuellen Situation eine konstruktive und ermutigende Perspektive einzunehmen. Wir machen uns den momentanen Zustand der Welt fühlend bewusst und reflektieren, wie es so weit kommen konnte. Gemeinsam entwickeln wir positive Visionen vom Leben auf der Erde: Ein Leben, das für alle langfristig ökologisch nachhaltig, sozial gerecht und sinnerfüllt ist. Daraus können kraftvolle persönliche und kollektive Veränderungen erwachsen. Das Symposium ist die deutsche Version des „Awakening the Dreamer“-Programms der Pacha Mama Alliance, welches weltweit angeboten wird. Es arbeitet mit Kurzfilmen, Gruppeninteraktionen, Reflexionen und tiefenökologischen Übungen (nach Joana Macy).

    Verpflegung für die Mittagspause bitte selbst mitbringen oder in der Umgebung etwas besorgen. Für Getränke und was zum Knabbern in den Pausen ist gesorgt, bitte eigene Tasse oder Glas mitbringen!

    In Kooperation mit www.be-the-change.de

    Direkter Link zur Anmeldung: www.beziehung-leben-freiburg.de

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Goethe-Gymnasium, Holzmarkt 5
    Leitung: 
    Ariane Mausolf, Sonja Sobotta und Team
    Kosten: 
    15–50 € nach Selbsteinschätzung
    Anmeldung: 
    erforderlich. Direkter Link siehe oben im Text.
  • Mit Gesang zur Ruhe kommen

    Nach innen lauschen. Sich selbst erklingen lassen. Die Stimme singend, forschend, spielerisch einsetzen. Dabei Atem und Körper spüren und beleben. Mit sich in Stille sein.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Emmi-Seeh-Heim, Runzstr.77, 79102 Freiburg
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik, Musiktherapie
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    10-15 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Schau nach innen

    Meditationskurs für Einsteiger
    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:00 bis 13:00
    Veranstaltungsort: 
    Tibet Kailash Haus, Wallstraße 8
    Leitung: 
    Wilfried Pfeffer
  • Tag der Stille am 9.11.2019

    Gemeinsam schweigen und meditieren

    Wir verbringen den Tag schweigend, meditieren dreimal 45 Minuten gemeinsam. Alles was zum Meditieren nötig ist (z.B. Sitzkissen) sowie Essen und Getränke bitte mitbringen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 10:15 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Jugendheim St. Andreas, Sulzburgerstrasse 16, Freiburg-Weingarten
    Leitung: 
    Mathilde Roentgen
    Veranstalter: 
    Regionalgruppe des Ashrams Jesu; Rückfragen zum Tag: Mathilde Roentgen (mroentgen@yahoo.de, Tel.: 015168160510)
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation und Austausch über die innere Stille

    Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Während dieses Workshops werden wir verschiedene Meditationen der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow zusammen erleben und ebensfall Zeit für einen Austauch über Ihre Erfahrungen und Fragen finden.

    Dr Leonard Laskow hat mehr als 30 Jahre lang die Wirkungen der Liebe und die Intelligenz des Herzes erforscht. Er hat Methoden rund um unser „Mindfullness“, Präsenz und Selbtstliebe entwickelt, um sich in einen entspannten Zustand und in eine Verbindung mit der eigenen Spirituelle- oder Wertequelle zu setzen. Mehr über Dr Laskows Arbeiten und Publikationen können Sie unter www.laskow.net finden.

    Liebe ist die stärkste heilende Energie im Universum und Katalysator für jede Art von Transformation. Unsere Unfähigkeit, uns selbst zu lieben oder Liebe von anderen zu empfangen, ist die Quelle der meisten unserer persönlichen sowie beruflichen Probleme.

    Diese Übungen von Dr Laskow bieten eine Möglichkeit, die innere Stille und den innere Frieden zu pflegen.

    Wer weiter, nach der Woche der Stille, üben möchte, wird es im Rahmen von „Kunst am Haken“ bei Schwere Los monatlich mit mir üben können : Mehr Informationen und Anmeldung unter Telefon 0761–382875 oder 507502 und Mail verein@schwere­s­los.de

    Mehr Infos unter https://www.anita-olland.com/eventsde.php

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 11:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V. Kleineschholzweg 5, D–79106 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland - www.anita-olland.com
    Veranstalter: 
    Anita Olland - www.anita-olland.com
    Kosten: 
    25€, Reduktion auf Anfrage möglich.
    Anmeldung: 
    https://doodle.com/poll/tbsnpfyttzttnh2p
  • Hear and Now

    Meditative Musikimprovisation

    Mit verschiedenen Instrumenten (gern auch eigene mitbringen) und der Stimme erzeugen wir Klänge, die den Raum füllen, aber auch Raum lassen für die Stille dazwischen. Bei der Improvisation geht es einerseits darum sich zu trauen, hörbar zu werden und sich im Klang zu zeigen, andererseits geht es um das Zuhören und Lauschen. So können sich unterschiedliche Klänge zu einem Muster verweben, sich finden und wieder auseinander fließen - Begegnung im Klang und dem, was dazwischen liegt. Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 14:00 bis 15:30
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5
    Leitung: 
    Maren Moormann
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine
  • Im Kleinen das Große entdecken

    Naturerleben für Erwachsene und Kinder von ca. 4 – 10 Jahren

    Auf unspektakuläre Weise nähern wir uns mit allen Sinnen der uns umgebenden Natur – riechend, schmeckend, hörend , tastend, sehend..... und lassen sie auf uns wirken.

    Nur bei trockenem Wetter. Bitte wetterangepasste Kleidung.

    Direkt zur Anmeldung hier.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 14:00 bis 16:00
    Veranstaltungsort: 
    Treffpunkt: Ecke Obere Schneeburgstraße/Zwiegerackerweg St.Georgen
    Leitung: 
    Dorothee Baumgartner und Michaela Dingler
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    www.beziehung-leben-freiburg.de oder Tel. 60066575
  • Ritual zur Verantwortung für die Erde

    Menschen begegnen sich, geben, nehmen und verbinden sich mit der Kraft der Erde. Wir laden herzlich dazu ein, zusammenzukommen, die Herzen für die Erde zu öffnen und unsere Verantwortung in einer rituellen Handlung miteinander zu übernehmen.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 15:00 bis 15:45
    Veranstaltungsort: 
    Stadtgarten Freiburg, Wiese vor dem Musikpavillon
    Leitung: 
    Ritualegruppe im Netzwerk der Heilhausstiftung Ursa Paul www.heilhaus.org
    Veranstalter: 
    Freundeskreis / Praxis für Lebensenergie www.praxis-fuer-lebensenergie-freiburg.de
    Kosten: 
    Wir freuen uns über eine Spende.
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich. Das Ritual findet bei jedem Wetter statt
  • Meditative Klangreise

    Herzliche Einladung zum Innehalten und Lauschen. Wir spielen für Sie auf Klangschalen, Monochord und Klangharfe, auf Röhrenglocken und weiteren Klanginstrumenten.

    Sie können den Klängen sitzend oder liegend (in diesem Fall bitte eine Decke, Matte und evtl. Kissen mitbringen) lauschen. 

    Weitere Infos zur Meditativen Klangreise http://www.ulrike-fahlbusch.de/klangreise.html

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 16:00 bis 17:00
    Veranstaltungsort: 
    Begegnungsstätte Kreuzsteinäcker, Freiburg-Littenweiler, Heinrich Heine Str. 10
    Leitung: 
    Es spielen Ulrike Fahlbusch und Volkhard Schroth
    Veranstalter: 
    Begegnungsstätte Kreuzsteinäcker
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Keine Anmeldung nötig. Bitte spätestens 15.55 Uhr da sein.
  • Meditation für die Erde – Sacred Silent Activism

    Meditation als Ressource im Wandel. Wir sitzen ca. 30 min in diesem Bewusstsein in Stille. Anschliessend findet ein Austausch über unsere Erfahrung statt.

    Datum: 
    Samstag, 9 November, 2019 - 19:30 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    Tanzraum, Harriet Straubstr.14, Freiburg Vauban
    Leitung: 
    Patrizia Heise
    Veranstalter: 
    Patrizia Heise www.be-the-change.de
    Kosten: 
    keine, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    nicht notwendig