• Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Yoga und Meditation zum Gedenken an die Progrommnacht 1938

    In den frühen Morgenstunden des 10. November 1938 setzten Männer der Freiburger SS/SA die 1870 fertiggestellte Synagoge in Brand. Damit erreichte die Reichpogromnacht, als erster massiver Gewaltausbruch gegen Juden in Deutschland, auch Freiburg.

    An diesem Morgen können wir innehalten, den Ursachen von Diskriminierung, Intoleranz, Selbstüberschätzung und Gewalt (auch in uns) nachspüren und in Herzenswärme und Mitgefühl auflösen. http://yogaraum-freiburg.de/yoga_gedenken.php

    Mit dem Projekt "Yoga zum Gedenken" unterstütze ich die Arbeit der „Jiyan-Foundation for Human Rights“ in ihrer Arbeit mit kriegs- und fluchttraumatisierten Menschen im Irak.

    Bei Regen treffen wir uns im "Raum der Stille", Haus 37, Alfred Döblin Platz1, FR-Vauban

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 09:45
    Veranstaltungsort: 
    Platz der Alten Synagoge
    Leitung: 
    Olaf Greifzu
    Veranstalter: 
    Olaf Greifzu, YogaRaum-Freiburg
    Kosten: 
    Auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Ja bitte
  • Quäker-Andacht

    Alle sind eingeladen zu unserer stillen Quäker Andacht, die jeden Sonntag in der Cella stattfindet. Beginn 10:30 Uhr – Einlass ab 10:15 Uhr. Die Wegbeschreibung findet sich unter www.freiburg-quaeker.de. Nach der Andacht sitzen wir meist noch bei einer Tasse Tee oder Kaffee zusammen, und auch dazu wird herzlich eingeladen. Weitere Information über Quäker: www.quaeker.org . Wir freuen uns auch über eine Kontaktaufnahme unter freiburg@quaeker.org

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 10:30 bis 11:30
    Veranstaltungsort: 
    Cella, Hansjakobstraße 88A, 79117 Freiburg
    Leitung: 
    Quäkergruppe Freiburg
    Veranstalter: 
    Quäkergruppe Freiburg
    Kosten: 
    Keine
    Anmeldung: 
    Keine Anmeldung nötig
  • Spricht STILLE ?

    DIALOG Experimentierraum

    Dialog, wie er hier gemeint ist, ist eine Begegnung aus der Stille, aus der Tiefe unseres Wesens heraus, aus dem zeitlosen Ort, wo es ganz lebendig und doch ganz still ist. Das erfordert, dass wir bereit sind uns einzulassen, bereit unsere gewohnten Kommunikationsmuster auszusetzen und unsere 'Komfortzone hinter uns zu lassen. Dialog meint außerdem auch eine Haltung, die diese Art der tiefen Begegnung mit sich selbst, mit anderen, mit allem uns Umgebenden und mit dem Unsichtbaren gestattet. Und Dialog ist auch ein gewisses 'Tun', das einen Raum dafür schafft, dass ein 'heiliger Moment' entstehen kann. 

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 10:30 bis 16:30
    Veranstaltungsort: 
    Freiburg - Zähringen (Details nach Anmeldung)
    Leitung: 
    Margarete Jauernig und Jörg Perband
    Veranstalter: 
    Integraler Salon Freiburg-Basel
    Kosten: 
    keine - auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    erforderlich an mail: praxisgruppe-zaehringen@web.de
  • Eine Reise zu Dir in der Natur

    Wie ist es, wenn ich ganz DA bin? Bewusst in meinem Körper, in stillem Gespräch mit meiner Seele?

    Im herbstlichen Wald lade ich dich dazu ein, wahrzunehmen, was ist, in dir und um dich herum. Wir erwecken unsere Sinne und Sinnlichkeit durch Spüren, Duften, Lauschen, Beobachten und Schmecken der Natur, dessen Teil wir selbst sind.
    Ich leite dich in eine Meditation, um bei dir anzukommen, Dich selbst willkommen zu heißen und deinen inneren Kraftort zu spüren.
    Wenn du ganz bei dir bist, bewusst das fühlst und erlaubst, was ist, gibst du dir selbst die unendliche Freiheit, authentisch zu sein.

    Ich freue mich auf DICH!

    Gemeinsam manifestieren wir uns regenfreies Wetter! Schreib mir bei deiner Anmeldung bitte dazu, ob du auch bei Regen in Regenjacke kommst :-)

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 16:00 bis 17:30
    Veranstaltungsort: 
    Sternwald (unseren Treffpunkt teile ich dir nach der Anmeldung mit)
    Leitung: 
    Luna Bürger
    Veranstalter: 
    Luna Buerger Photography, www.lunabuerger.com
    Kosten: 
    kostenfrei
    Anmeldung: 
    unter photography@lunabuerger.com
  • We are the world

    Ein Konzert zum Zuhören und Mitsingen. Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft.

    Pop & JazzChor der Stimmwerkstatt Oberkirch
    Peter Erdrich (Leitung, Gesang, Saxophon), Jens Weber (Piano)

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 17:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Liebfrauenkirche, Günterstal
    Kosten: 
    15/12 €
  • Das Stille-Quartett

    Eine musikalische Liebeserklärung an das Nichts

    Vier Menschen, vier Instrumente. Ein musikalisches Experiment mit Raum, Klang und Stille.

    https://www.schwere-s-los.de/

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00 bis 20:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5 (Stühlinger)
    Leitung: 
    Michael Labres
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spende
    Anmeldung: 
    nein
  • Ins Herz der Liebe lauschen

    Stille - geführte Meditation - Liebesfähigkeit

    Still - geführte Meditation - Liebesfähigkeit

    "Die wichtigste Erkenntnis meines Lebens ist, dass wir in einem liebenden Universum leben."
    Albert Einstein

    Wie wäre es, wenn wir mit einem Zauberstab auf unser Herz tippen und es von Liebe überfließen lassen könnten? Wie würde es sich anfühlen rückhaltlos und frei von Ängsten und Schmerzen lieben zu können und Liebe bedingungslos anzunehmen?

    Wie wäre es, wenn diese frei fließende Liebe sich in unseren Beziehungen, in unserer Arbeit, in unseren "Selbstgesprächen" und in all den kleinen alltäglichen Handlugen abbilden könnte? in der Art wie wir das Essen anrichten, die Emails schreiben, die Haare kämmen, den Nachbarn begrüßen, die Schuhe unseres Kindes binden...

    Was würden wir tun? Und was würden wir nicht mehr tun?
    Wie würden wir uns fühlen?
    Wie wäre unser Leben, wenn wir uns der Liebe ganz hingeben könnten?

    Stille, Musik, sanfte Körperübungen und Schreiben begleiten uns an diesem Abend dabei ins Herz der Liebe zu lauschen und unser Leben von ihrem Fließen bereichern zu lassen.

     

    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 19:30 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    heilhaus Freiburg Wiehre 79102 Erwinstraße 10
    Leitung: 
    Alhiama Éber
    Veranstalter: 
    RadiantLove - www.alhiama.de - Erwinstraße 10 79102 Freiburg Wiehre
    Kosten: 
    nach eigenem Ermessen
    Anmeldung: 
    Bitte um Anmeldung per Email.
  • Meditation

    Sitzen in der Stille
    Datum: 
    Sonntag, 10 November, 2019 - 20:00 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    St. Maria Magdalena, Maria-von Rudloff-Platz 1, 79111 FR
    Leitung: 
    Susanna Huber
    Veranstalter: 
    Kirche im Rieselfeld
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich