• Mein Freund der Baum

    Die Kastanienbäume sind krank, deshalb werfen sie schon im Sommer ihre Blätter ab. Die Miniermotte und ein Bakterium schwächen sie schon seit Jahren.

    Zur Mittagszeit wollen wir uns gemeinsam treffen und ein Zeichen für unsere Verbundenheit setzen.

    „Ich sehe dich und ich sehe du bist krank. Ich schaue nicht weg. Ich stehe bei dir."

    Diese halbe Stunde ist als ein offener Raum gedacht, in dem jede*r achtsam kommen und gehen kann. Es gibt keine Vorgaben. Mein Wunsch ist, dass ein freier Raum entstehen kann, für einen persönlich individuellen und stillen Ausdruck. Wenn daraus etwas gemeinsames entsteht, so ist dies willkommen.

    Ich freue mich auf diese Zeit der Verbundenheit.

    Täglich von 12:45-13:15

    Datum: 
    Sonntag, 3 November, 2019 - 12:45 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 13:15
    Veranstaltungsort: 
    Am alten Friedhof beim Kastanienplatz
    Leitung: 
    Heide Steiner
    Veranstalter: 
    Heide Steiner, Visionssuche
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht erforderlich
  • Meditation innere Stille - Nach der Methode Holoenergetic® von Dr Laskow

    Täglich vom 4. bis 8. November, jeweils von 8.00 bis 8.30 Uhr

    Meditation aus der Holoenergetic®, die sich mit Liebe und heilender Energie befasst und wirkt positiv auf sich selbst und persönliche sowie berufliche Beziehungen aus.

    Mehr Infos unter : http://anita-olland.com/angebot.php#holoenergetic und https://holoenergetic.laskow.net/holoenergetic-practitioners-in-deutscher-sprache.html

    Das Buch von Dr Laskow „ For giving love“ https://www.laskow.net/english.html

    Das Kleine Übungsheft - Die Heilkraft der Liebe nutzen von Marie-Claire Barsotti : https://www.trinity-verlag.de/default.asp?Menue=&Buch=218

    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvutm5tqp

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 08:30
    Veranstaltungsort: 
    AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg i B
    Leitung: 
    Anita Olland
    Veranstalter: 
    Anita Olland - AYO GmbH, Lerchenstr. 30 79104 Freiburg www.anita-olland.com
    Kosten: 
    auf Spendenbasis
    Anmeldung: 
    Anmeldung erforderlich: https://doodle.com/poll/s8vp547wvut
  • Cranio am Morgen

    Langsam- und Stillwerden • Raumgebende Berührung • Dem Lebensatem lauschen

    Langsam- und Stillwerden, raumgebende Berührung, dem Lebensatem lauschen – das sind die Essenzen der Craniosacralen Biodynamik. Wir können dies in einer kleinen Gruppe – jeweils für uns selbst praktizierend – als wohltuend erfahren.
    Ich lade dazu ein, die morgendliche halbe Stunde als Stärkung in den Tag mitzunehmen. Ankommen: 7:50 Uhr, Beginn: 8:00 Uhr, Ende: 8:30 Uhr – bitte warme Socken mitbringen.
    Ich freue mich über eine vorherige eMail-Anmeldung – spontan Entschlossene sind auch willkommen – die Termine können gerne einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 08:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 08:00
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Innenstadt • Adelhauserstr. 19 • Praxis im Hinterhaus
    Leitung: 
    Anke Zillessen, Physiotherapeutin • Cranio-Masterpraktizierende (CSVD) • Focusing-Therapie (DAF) • Systemaufstellerin (DGfS)
    Veranstalter: 
    Praxis Anke Zillessen • www.ankezillessen.de
    Kosten: 
    gratis
    Anmeldung: 
    kontakt@ankezillessen.de • 0179.1200581
  • Stadtretreat

    Wir sitzen für eine halbe Stunde gemeinsam in stiller Meditation und tauschen uns anschließend im achtsamen Dialog aus. Jedes Treffen kann auch einzeln besucht werden.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 11:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:30
    Veranstaltungsort: 
    Franziskussaal, Prinz-Eugen-Straße 2
    Leitung: 
    Michael Schweiger und Dr. Johannes latzel
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Schweigen für den Frieden

    Alle sind dazu eingeladen, an dem Ort, wo sie sind, täglich von 12 Uhr bis 12:05 Uhr.
    Das Läuten der Kirchenglocken erinnert uns in dieser Woche daran und lädt uns ein.

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 12:00
  • Zur Ruhe kommen am Mittag

    Impuls zu Stille und Musik (nicht am Mittwoch)

    Datum: 
    Montag, 4 November, 2019 - 12:00 bis Freitag, 8 November, 2019 - 12:15
    Veranstaltungsort: 
    Freiburger Münster
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Kirche der Stille - mit „Voices of the World“

    Dienstag, 5.11. bis Samstag, 9.11. jeweils von 15 - 19 Uhr.

    Ein Kunstprojekt im Spannungsfeld von Kunst, Kultur, Wissenschaft und Religion.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 15:00 bis Samstag, 9 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Johanneskirche, Günterstalstaße
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Zur Ruhe kommen am Abend

    Stille wahrnehmen - ein verborgener Schatz

    In dieser 30-minütigen Zeit in die Stille finden und diese wahrnehmen.

    Datum: 
    Dienstag, 5 November, 2019 - 19:00 bis Sonntag, 10 November, 2019 - 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Mutterhauskirche, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
    Veranstalter: 
    Orden der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz v. Paul, Habsburger Str. 120, 79104 Freiburg
    Kosten: 
    keine
    Anmeldung: 
    keine
  • Qigong im Park

    Gemeinsam üben im Freien

    Wer schon immer einmal Qigong kennen lernen wollte, findet immer am ersten Mittwoch im Monat eine Gelegenheit unter Anleitung die Wirkung des Qigong am eigenen Leib zu erfahren. Die aus der fernöstlichen Kultur stammenden Übungsformen beziehen Körper und Geist gleichermaßen ein. Die einfachen fließenden Bewegungen entspannen und energetisieren. Wir treffen uns (außer bei strömendem Regen) bei jedem Wetter.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 08:45 bis 09:30
    Veranstaltungsort: 
    Park neben der Rieselfeldkirche / Willy-Brandt-Allee, 79111 Freiburg
    Leitung: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der DQGG
    Veranstalter: 
    Britta Weigelt, Kursleiterin der Deutschen Qigong Gesellschaft e. V.
    Kosten: 
    kostenlos
  • Essen in Stille – Gemeinsames Mittagessen

    Wir möchten Sie zu einem ganz besonderen Mittagessen einladen. Ein ‚Essen in Stille und Langsamkeit’ ist eine Erfahrung, die wir normalerweise in unserem schnellen Alltag nicht kennen. Doch in unserem immer lauten und lebendigen Leben, schafft diese Art des Essens, "eine gute Art der Ruhe“, wie es eine Teilnehmerin beschrieb.

    Die Einladung ist, sich während des Essens Zeit zum Genießen und Innehalten zu nehmen und die Aufmerksamkeit ganz auf die Nahrungsaufnahme zu lenken, ohne gleichzeitig mit anderem – Handy, einem letzten Telefonat oder dem anstehenden Nachmittagsmeeting – beschäftigt zu sein. Die Herausforderung wird sein, den Alltag bewusst auf die Seite zu legen, die Sinne zu schärfen und bewusst zu genießen, aber auch das eigene Essverhalten zu reflektieren. Dabei helfen Fragen wie: Was esse ich gerade? Wie sieht es aus? Wie fühlt sich das Essen an und wie schmeckt es? Habe ich Hunger oder bin ich schon satt? Fühle ich mich danach gestärkt oder müde? Beim Essen innezuhalten, herunterzufahren und sich bewusst Zeit zu nehmen, hilft dem gesamten Organismus loszulassen, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

    Das ‚Essen in Stille’ wird veranstaltet von Ulrich Kaiser, Leiter der Regionalgruppe Freiburg –Netzwerk Achtsame Wirtschaft und Jonas Schmidt, ADELHAUS, Freiburg.

    Ankommen: 12.00 Uhr, Einleitung und gemeinsamer Beginn: 12.30 Uhr, Ende: 13.30 Uhr

    Die Anzahl ist auf 10 bis 12 Teilnehmer/Teilnehmerinnen begrenzt. Teilnahme daher nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 12:00 bis 13:30
    Veranstaltungsort: 
    ADELHAUS, Bio Restaurant Café, Adelhauserstraße 29-31a, 79098 Freiburg
    Leitung: 
    Ulrich Kaiser, Regionalgruppe Freiburg – Netzwerk Achtsame Wirtschaft
    Veranstalter: 
    Ulrich Kaiser – Netzwerk Achtsame Wirtschaft und Jonas Schmidt, ADELHAUS, Freiburg
    Kosten: 
    Preise für Mittags-Buffet, das Mitmachen ist kostenfrei
    Anmeldung: 
    kaiser@kaiserwerbungunddesign.de, Telefon 0761/88140104
  • "Ich lass mich gehen ... und komme zu mir!"

    Meditatives Gehen und Stille

    Gemeinsamer Weg um den Dietenbachsee im Schweigen und Impuls mit 10 Minuten Stille in der Dietrich Bonhoeffer Kapelle.

    Mittwoch, 06.11.2019, 15.00-16.15 Uhr,
    Treffpunkt vor dem Abenteuerspielplatz, Bugginger Str. 81b in FR-Weingarten
    (nahe der Adolf-Reichwein-Grundschule).

    Stefanie Bruckmeir, St. Andreas Gemeinde

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 15:00 bis 16:15
    Veranstaltungsort: 
    Weingarten
    Leitung: 
    Stefanie Bruckmeir, Gemeindereferentin
    Veranstalter: 
    Kath. Kirchengemeinde Freiburg Südwest
    Kosten: 
    kostenlos
  • Klassische Musik als erfüllte Stille erleben

    Achtsames Musikhören

    Den Tönen der Musik nachlauschen. Sie mit Achtsamkeit und Freude aufnehmen. Sich in Stille von ihnen erfüllen lassen. Mit den einfachen Schritten der Musicosophia-Hörmethode nähern wir uns durch wiederholtes meditatives Hören dem Wesen der Musik. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Wir lernen den Aufbau eines kleinen Musikstücks kennen und verfolgen seine Melodien anhand aufgezeichneter Linien. Schließlich spüren wir mit einfachen Gebärden den Stimmungen und musikalischen Kräften nach. So verinnerlichen wir die Musik und lassen sie in Stille in uns nachklingen.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 15:15 bis 16:45
    Veranstaltungsort: 
    Internationale Musicosophia-Schule St. Peter
    Leitung: 
    Carola Zenetti
    Veranstalter: 
    Internationale Musicosophia-Schule Finkenherd 6 79271 St. Peter
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    T. 07660 / 581 oder carola@musicosophia.de
  • MalRaum in Stille

    Malen frei nach Arno Stern

    Ohne Urteil und Bewertung von außen die eigene innere Spur im Malen entdecken und die Farben auf das Papier fließen lassen – das ist das Konzept des MalRaums in Anlehnung an die Arbeit Arno Sterns. Jede/r Teilnehmende darf sich an seinem Platz an der Malwand frei entfalten, am Palettentisch in der Mitte des Raums wird Begegnung mit den anderen Malenden wenn gewünscht möglich. In diesem Angebot geht es nicht um Ergebnisse, sondern nur um das reine Tun, ohne Worte.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 16:30 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Schwere(s)Los! e.V., Kleineschholzweg 5
    Leitung: 
    Maren Moormann
    Veranstalter: 
    Schwere(s)Los! e.V.
    Kosten: 
    Spendenbasis
    Anmeldung: 
    keine
  • Zur Mitte finden – das Labyrinth der Stille

    Musik und Worte, gelesen von Mitarbeiter*innen des Hospizvereins. Enno Kastens am Chlavicord.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 17:00 bis 18:00
    Veranstaltungsort: 
    Hauptfriedhof, Einsegnungshalle
    Kosten: 
    Eintritt frei
  • Mit Gesang in die Stille

    Abendlieder-Ruhelieder-Wiegenlieder

     

    Meditative Lieder aus unterschiedlichen Kulturen begleiten uns auf dem Weg in die Abendstille. Wir lauschen, schöpfen singend Kraft und lassen nachklingen. Es entsteht Raum zum Innehalten. Raum für Stille.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 17:30 bis 18:30
    Veranstaltungsort: 
    Familienzentrum 'Zähringer Treff' (Kreativraum im UG), Zähringer Str. 346
    Leitung: 
    Caroline Wagner, Sozial- und Kulturpädagogik, Musiktherapie
    Veranstalter: 
    Caroline Wagner, www.kraft-klang-raum.com
    Kosten: 
    6-10 Euro (nach Selbsteinschätzung)
    Anmeldung: 
    caroline.wagner@kraft-klang-raum.com
  • Achtsame Auszeit am Abend - Dankbarkeit

    Still werden, zur Ruhe kommen, sich Zeit nehmen. Diese Stunde soll eine Pause vom Alltag bieten. In angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen werden wir gemeinsam innehalten und uns mit Texten und Übungen dem Thema Dankbarkeit zuwenden.

    Dankbarkeit kann entstehen, wenn wir genau hinsehen und die Dinge mit Freundlichkeit betrachten. Indem wir eine achtsame Haltung der Ruhe, Offenheit und Freundlichkeit annehmen, schaffen wir eine gute Voraussetzung dafür, dass wir Dankbarkeit empfinden.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 18:00 bis 19:00
    Veranstaltungsort: 
    Gemeinde Dreisam3, Dreisamstr. 3, Raum 3
    Leitung: 
    Dr. Julia Bräutigam (Dipl.-Psych.)
    Veranstalter: 
    Gemeinde Dreisam3
    Kosten: 
    kostenlos
    Anmeldung: 
    nicht nötig
  • Jeder Mensch ist einzigartig. Daher dient jegliches Vergleichen und Bewerten den Lebensspiel, ist aber nicht die Wahrheit.

    Begegnung mit Bhashkar Zeit für Fragen und Antworten zur Lebensentfaltung

    Bhashkar Perinchery ist Autor und Seminarleiter und fördert durch verschiedene einsichtsvolle und wesentliche Workshops, als auch intensive zweiwöchige Life-Surfing Seminare die innere Entfaltung des Menschen. Er ist Initiator der Universalen Multiversalen Bewusstseins Akademie (U.M.A.A.) http://www.uma-akademie.de/ im Life Surfers House und des Inner Metamorphosis Instituts (I.M.U.) in Chicago. „VIHAP (Das vitale Harmonisierungsphänomen) Das Geheimnis für ein Leben voller Freude“ wie auch „Brücken zum Wunderbaren“ sind Publikationen von ihm in Buchform.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 18:30 bis 20:30
    Veranstaltungsort: 
    UMA- Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de
    Leitung: 
    Bhashkar Perinchery
    Veranstalter: 
    UMA-Akademie im Life Surfers House, Salzstr. 25, 79098 Freiburg, Tel. 0761 709665, www.uma-akademie.de, info@uma-akademie.de
    Kosten: 
    10,00 €, ermäßigt. 8,00 €
    Anmeldung: 
    info@uma-akademie.de, Tel.: 0761 709665
  • Tanz mit der Stille

    Friedenstänze verschiedener Weisheitstraditionen mit Meditation, Sufi-Gesängen und achtsamem Austausch. Mit Susanne und Johannes Latzel. Bitte Sitzkissen mitbringen!

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 19:30 bis 22:00
    Veranstaltungsort: 
    Waldorfschule St. Georgen, Bergiselstrasse 11, Eurythmiesaal 1. OG rechts
    Kosten: 
    Spende erbeten
    Anmeldung: 
    keine Anmeldung erforderlich
  • Klassische Musik als erfüllte Stille erleben

    Achtsames Musikhören

    Den Tönen der Musik nachlauschen. Sie mit Achtsamkeit und Freude aufnehmen. Sich in Stille von ihnen erfüllen lassen.

    Mit den einfachen Schritten der Musicosophia-Hörmethode nähern wir uns durch wiederholtes meditatives Hören dem Wesen der Musik. Dafür sind keine musikalischen Vorkenntnisse nötig. Wir lernen den Aufbau eines kleinen Musikstücks kennen und verfolgen seine Melodien anhand aufgezeichneter Linien. Schließlich spüren wir mit einfachen Gebärden den Stimmungen und musikalischen Kräften nach. So verinnerlichen wir die Musik und lassen sie in Stille in uns nachklingen.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 19:30 bis 21:00
    Veranstaltungsort: 
    Internationale Musicosophia-Schule St. Peter
    Leitung: 
    Carola Zenetti
    Veranstalter: 
    Internationale Musicosophia-Schule Finkenherd 6 79271 St. Peter
    Kosten: 
    Eintritt frei, Spenden willkommen
    Anmeldung: 
    T. 07660 / 581 oder carola@musicosophia.de
  • Kum Nye Meditation

    Stille berühren durch tiefes Fühlen

    Die alte tibetische Heilkunst des Kum Nye ist eine sanfte Methode der Selbstheilung durch tiefe Entspannung. Sie öffnet unsere Sinne und unser Herz und ermöglicht uns, Wege in die Stille zu finden, zu dem Ort, an dem unser inneres Leben zu uns zu sprechen beginnt. Wir benutzen einfache physische Übungen, um Energie im Inneren anzuregen. Wir laden den Geist ein, am Fühlen teilzunehmen. Im Fühlen tauchen wir ein in lebendige Stille.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 20:00 bis 21:30
    Veranstaltungsort: 
    Psychologische Gemeinschaftspraxis, Seminarraum - Stadtstraße 11, 79104 Freiburg
    Leitung: 
    Richard Alf
    Veranstalter: 
    Richard Alf, Kum Nye Lehrer, info@freiburg-kumnye.de
    Kosten: 
    Spenden erbeten
    Anmeldung: 
    bitte anmelden, Teilnehmerzahl begrenzt
  • Meditation des ruhigen Verweilens

    Inneren Frieden finden

    Sie möchten gemeinsam mit anderen Menschen in einer inspirierenden Umgebung meditieren und ihren Geist zur Ruhe bringen? An diesen Abenden können sie die Meditation kennenlernenn oder vertiefen.

    Meditation zu erlernen und zu parktizeiren, ist das größte Geschenk, das Sie sich in diesem Leben machen können.

    Datum: 
    Mittwoch, 6 November, 2019 - 20:15 bis 21:15
    Veranstaltungsort: 
    Haus Diva Raum 07 Liese Meitner Str. 12 79100 Freiburg - Vauban
    Leitung: 
    Erfahrene Praktizierende von Rigpa e.V.
    Veranstalter: 
    Rigpa e.V.
    Kosten: 
    Keine, um eine Raumspende wird gebeten
    Anmeldung: 
    nicht notwenig